Slowenien 2015

Slowenien – schöne Radwege

Ab der kroatischen Grenze bis zur italienischen Grenze lässt sich Slowenien auf gut beschilderten Radwegen leicht befahren. Erst führt der Radweg D8 entlang der Küste, später durch gepflegte Obstplantagen. Toll sind die zwei kühlenden Tunnel die 1902 für die Eisenbahn gebaut wurden und nun ausschließlich den Radlern zur Verfügung stehen.

02_Slowenien_Radweg

Wir treffen in Slowenien viele Radfahrer, die sich jedoch in den meisten Fällen ein Zimmer zur Übernachtung nehmen. Ideal für Radler!

Wir springen in Lucija ins Meer. Hier führt der Radweg direkt durch den Campingplatz und man kann sich hinterher prima abduschen.

Der Radweg bringt uns ohne Grenzkontrolle nach Italien. Nur ein kleines Schild weist uns auf das nächste Land hin. Toll!

05_Slowenien_Radweg vor Koper