Kontakt

Bitte trete mit uns über dieses Formular nur in Kontakt wenn du mit der Datenschutzerklärung und mit der Speicherung deiner Daten und deren Veröffentlichung im Blog einverstanden bist!

Wer sich mit uns in Verbindung setzen möchte: Am Besten das Kontaktformular ganz am Ende der Seite ausfüllen

oder ein Mail an mailschon(at)gmx.de

18 Gedanken zu “Kontakt

  1. Hello Agnes et Martin,

    What’s up ??? It’s been a while. We met each other close to Kounkané in Sénégal (Haute-Casamance). I am the 31 year old Belgian cyclist who visit primary schools across the world by bicycle. We ate a watermelon along the road.

    I saw on your map on this website you reached Ivory Coast, very good ! Unfortunately, I was stopped by the corona in Monrovia, Libéria. I had to go home. Now I’m back in Belgium until God knows when… What about you ??

    If you want to read my adventure, go here: http://www.betsaleel.be/bike_2_school
    Or my mail : agibon9@hotmail.com

    Cheers !!!

    Alex

    • Hi Alex,
      surely we remember you and now we visited your homepage which is very interesting. Yes, very bad times for africans these days. And also for travelers. Nearly everybody we met is back home now. We were lucky that we booked our flights in time. We hope that you can continue your project in the future.
      We stay in contact via email.
      Have a good and healthy time. Agnès and Martin

  2. Hallo ihr zwei, ich komme jetzt erst nach meiner Malaria dazu, inzwischen wieder in Gambia, eure Website aufzusuchen. Wir haben in Labe gemeinsam Bier getrunken. Ich habe euch zwischen Pita und Dalaba noch von meinem überfüllten Wagen zuwinken können, der dann zwei Stunden später in einer Frontalkollision Totalschaden erlitt.
    Beste Grüße und weiterhin gute Fahrt
    Jürgen

    • Hallo Jürgen,
      das tut uns leid und wir hoffen du bist bald wieder so fit wie zuvor. Ja da hatten wir einen schönen Abend in Lobé. Wir haben Guinea recht zügig durchquert, da wir immer wieder Kontakt zu Demos und Protesten hatten und die Schließung der Grenzen drohte. Aber es hat alles prima gekoappt. Mittlerweile sind wir Zuhause, gerade noch rechtzeitig vor Schließung des Stuttgarter Flughafens. Wir wünschen dir für die Reise und danach alles Gutee! Lass was von dir hören.
      Viele Grüße Agnès und Martin

  3. Liebe Agnès,
    Schön, dass ihr uns in eurem Blog an eurer Reise teilhaben lasst. Viele (ich auch) würden gerne diese tollen Eindrücke erleben, aber nur wenige haben den Mut dazu. Ich bin beeindruckt.
    Ich wünsche euch noch viele wunderbare Kilometer.
    Liebe Grüsse Annelie

    • Liebe Annelie, wir freuen uns wenn ihr mitreist und unseren Blog verfolgt. Trinkt einfach ein frisches Bier auf uns. Wir machen den Rest.
      Liebe Grüße aus dem Senegal
      Agnès und Martin

  4. Mann, Mann, Mann und Frau natürlich, hatte gerade mal etwas Zeit und habe mir euren letzten Monat mal reingezogen. Schon unglaublich was ihr erlebt und schafft. Das muss doch unheimlich anstrengend sein, so mit dem Fahrrad durch den Sand und gegen den Wind.
    Ich bin ja auch ab und an in Afrika, wenn auch weiter südlich. Aber ich bringe solche Pisten lieber mit dem Auto hinter mich. Respekt!!
    Wie weit wollt ihr denn noch nach Süden, bis zum Äquator??

    Gruß und weiterhin gute Reise Sigi

    P.S. Ab 2. Feb. bin ich auch wieder in Südafrika, aber bis dahin werdet ihr es wohl nicht schaffen 😉

    • Ja Sigi, da hast du Recht, das schaffen wir nicht bis dahin. Haben wir auch nicht vor — zu weit.
      Wir sind jetzt im Senegal. Wie weit die Reise geht, wollen wir selber noch schauen. Aber bald das wird verraten geht’s nach Guinea. Ach ja und es geht dort in die Berge. Da sollen die Vögel gefroren vom Himmel fallen hat uns neulich ein Senegalese erzählt. Derzeit hats mehr als 40 Grad! Er meinte wohl
      gebraten….Liebes Grüßle Agnès und Martin

  5. Hallo ihr Lieben,
    soeben habe ich wieder euren Blog gelesen und die tollen Fotos betrachtet.
    IHR SEID DER WAHNSINN!
    Unglaublich und bewundernswert, was ihr leistet.
    Ich wünsche euch weiterhin ein glückliches Reisen, kommt gesund und gut voran. Ich freue mich schon auf eure weiteren Berichte.
    Herzlichst, Sabine

  6. Hallo ihr Beiden.
    Als erstes gratulieren wir dir lieber Martin ganz herzlich zum ….ten Geburtstag.
    Alle Achtung das sieht man dir nicht an !!!!!!!. Lesen wie immer euren Blog und sind wieder Mal hin und weg. Wir hoffen die Durchquerung der Sahara gestaltet sich so wie ihr euch das gewünscht habt und es gab/gibt keine allzu große Probleme.
    Meldet euch mal wieder wenn es geht. Ganz liebe Grüße aus der Heimat Otto und Renate

    • Hallo ihr Lieben, danke dass ihr das Alter nicht erwähnt habt…ich steh natürlich dazu…seh ja eh viel jünger und sportlicher aus:-))
      Keine Probleme bislang. Die Polizei lässt uns mittlerweile machen. Sie haben aufgegeben!!
      Liebe Grüße nach Tübingen! Agnes und Martin

  7. Hallo Agnes und Martin,
    viele Grüße aus Tübingen !
    Dir Martin alles Gute zum Geburtstag !
    Wenn Ihr wieder zurück seid ,
    folgt eine Einladung zu uns .
    Dann gibt es Spätzle mit Soß !
    Liebe Grüße
    Christine und Uwe

  8. Denke gerade fast täglich an euch und bin nach wie vor voller Bewunderung für euren Elan und eurer Abenteuerlust.
    Ich wünsche euch durchweg schöne Erlebnisse und Begegnungen.
    Alles Liebe, Sonja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *