Kontakt

Wer sich mit uns in Verbindung setzen möchte: Am Besten das Kontaktformular ganz am Ende der Seite ausfüllen

oder ein Mail an mailschon(at)gmx.de

359 Gedanken zu “Kontakt

  1. hallo ihr lieben,
    da sind wir mal gespannt wo und wie (das wird wohl immer dolle gefeiert im hohen norden…) ihr die sonnwendfeier verbringt… wie viele stunden ist s denn noch dunkel bei nacht?

    gaaanz liebe grüße von
    micha und claudia

    • Hi ihr lieben, wir haben die Mitternachstssonne (wenn es mal nicht bewölkt ist, was selten vorkommt) seit Rovaniemi, da wir dort den „artic circle“ überschritten haben. Seit damals geht die Sonne überhaupt nicht mehr unter. Mittlerweile sind wir so weit nördlich von diesem „Circle“ dass es „nachts“ nicht mal mehr dämmert. Am 23.6. feiern die Norweger normalerweise das mit großen Feuern am Strand oder sonstwo, wenn es nicht regnet. Manche juckt es aber auch gar nicht, anderen ist nicht nach feiern zumute, da sie wissen, dass ab jetzt die Tage wieder kürzer werden. Man nähert sich der totalen Nacht.
      Grüßle zurück!

  2. Me and my father met Agnes and Martin here in Ontojoki, Sotkamo, Kainuu, Finland at 4.6.2017. It was quite beautiful and dry weather, sun was shining, but temperature was just a bit above zero. We’ve had one of the coldest May-June period over the measured years here in Kainuu. So quite a bad luck in that sense…. It has been blowing from north west – north or north-east almost whole may and beginning of June, so they have pushed against the wind almost whole trip here in Finland.

    They had stopped in my log building site and were looking at my log frames.
    I had one ready log frame for traditional loft/granary. I had also one not ready log barn/warehouse with 3 different rooms in it. They were asking lot of questions about log building, logs, tree species and so on. It was very nice to meet them.

    Thery were wondering the big amount of clear cuttings, forest thinning and young stands of forests here in Finland. I told that we are good at theat here in Finland. Even better now, when there is no tree thickness or age limits when You can make clear cuttings. Al You need to do is to ensure forest is renewed after clear cuttings. I told that there is not so many good trees for log buildings here in Finland anymore, because best logs are coming from trees minimum 100 years old.

    I promised that weathers will become warmer next week and wished them good and safe trip towards Sotkamo city and north.

    -Heikki

    • Hello Heikki, yes it was very interesting to talk to you and your father. Very good informations! Thanks a lot. Now the good weather you promised arrived. Sunshine in Ranua!! If you have finished the woodhouses it would be great to see a photo. Have a good time! Agnès and Martin

  3. Hi Agnes und Martin,

    wir haben uns in frankreich getroffen, ich war mit Marcos nach spanien unterwegs…
    sag mir doch bitte nochmal wo ihr eure sattel her habt?!

    gruß Leon

    • Hi Leon, wir haben beide Sättel von Brooks (Leder). Seid ihr gut nach Spanien gekommen? und jetzt Neuseeland?
      Grüße Agnès und Martin

      • super, vielen dank. ja mehr oder weniger, wir haben es aber nicht bis valencia geschafft. kurz nach barcelona ist ein vw-bus über mein fahrrad gerollt und die tour war vorbei. war ne lustige geschichte der vw-bus gehörte einem freund von Marcos, den wir zufällig auf der straße getroffen haben. waren auch beide froh nicht mehr weiter fahren zu müssen. unser problem war, dass wir meinen rückflug schon gebucht hatten und so keine zeit mehr für pausen hatten. der gegenwind hat uns nach 7 tagen auch jegliche motivation genommen. ja und neuseeland hat auch nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe. aber dafür bin ich jetzt in berlin. und mach geführte radtouren durch die stadt. beste job den ich je hatte… im okt gehts dann nach nz, aber nicht zum arbeiten, wie geplant sondern zum fahrrad fahrn…. 😉
        wie geht es euch? seit ihr wieder unterwegs?

        • ohje armes Rad…

          Wir sind nach den 10 Wochen in Frankreich und Belgien wieder zuhause, wo wir erst mal ne Weile bleiben. Viel Spass in Berlin und natürlich dann in NZ. Da sind wir mal gespannt wie es wird. Halte uns auf dem Laufenden dann. Grüße A u M

  4. Hallo Agnès und Martin !
    Hier ist Jean der Elsäßer … gruß aus Aurillac Cantal Auvergne .
    Bei mir ist alles ok außer angeln … bis jetzt nichts gefangen !!!
    Lauf alles ok bei euch ?
    Wo seit ihr ?
    Bis bald
    Jean

  5. Hallo ihr Beiden,
    sieht gut aus eure Tour und so unglaublich grün…..
    Wir sind nächsten Sonntag , wohl zum Frühstück in Avignon und danach in Sanary sur Mer, aber ich glaube, dass dies nicht ganz auf eurem Weg liegt.
    Sonniges Grüßle Uschi

    • hallo uschi da haben wir gerade gegooglet und ja du hast recht, ihr seid zu weit im osten. avignon haben wir schon hinter uns, tolle stadt, palast der päpste besucht…
      schade! auf jeden fall ne tolle zeit euch. sieht ja prima aus dort.
      heute sonnige grüße a u m

  6. Hallo ihr zwei,ich lese grad ihr seid wieder unterwegs ? Ganz toll,wir wünschen euch viel Freude und vielleicht sehen wir uns mal wieder.Passt auf euch auf! Heike und Karsten

    • hi heike und karsten, unglaublich dass ihr noch in unseren blog geschaut habt. zufall?
      ja wir sind in der heimat von agnès damit sie diese auch mal wieder sieht:-)
      aber nach ostdeutschland kommen wir bestimmt auch mal. und ihr? habt ihr pläne?
      viele grüße aus der provence

      • Hallo ihr zwei,wir schauen regelmäßig in euren Blog und es lohnt sich.Es ist schon toll,was ihr so macht.Wir sind grad eine Woche in Südtirol und auch viel mit dem Rad unterwegs…..mir tut alles weh.Wie schafft ihr das nur???? Respekt!!!.Im Oktober bereisen wir Südafrika,mal schauen was dieses Land zu bieten hat.Solltet ihr mal den Osten Deutschland bereisen,welcher übrigens auch sehr schön ist,dann meldet euch bei uns.Bis dahin,passt auf euch auf und viele tolle Erlebnisse ! Heike und Karsten

        • Hallo ihr zwei, den Osten Deutschlands haben wir schon fest im Auge. Vielleicht nächstes Frühjahr. Mal schauen. Es ist immer wieder schön von euch zu hören. Ach ja, wir haben Ledersättel – vielleicht liegts daran? – und sind gemütlich unterwegs. Euch ne tolle Zeit in Südtirol!
          Grüße A u M

  7. Hallo ihr Zwei!
    Wir hatten uns in Beachport (südlich von Adelaide) vor einigen Monaten getroffen und hatten einen tollen Abend zusammen. Ihr habt uns Beide mit euer gesamten Erscheinung sehr imponiert, und übrigens ein Riesendank für den Tipp mit dem „Brötchen“ backen – von denen haben wir uns Wochenlang auf einsamen und staubigen Pisten Australiens ernährt! :-)
    Aktuell radeln wir in den USA rum und wünschen euch eine gute Zeit im neuen Lebensabschnitt „zu Hause“ zu sein.

    Liebe Grüße in die Heimat,
    Daniela & Stephan

    http://www.liegebumler.bike

    • Hi ihr Zwei
      ja wir erinnern uns sehr gut an die schöne Begegnung. Ihr habt echt nen schönen „speed“ drauf (das Wort Liegebummler passt grad eher zu uns) . Wir verfolgen euren blog und finden es super. Hoffentlich schafft ihr den ganzen Kontinent – wir drücken euch auf jeden Fall die Daumen.
      Liebe Grüße
      Agnès und Martin

      PS Der Blog der Liegebummler ist unter
      http://xross-country.net/
      zu finden.

  8. Hallo Agnès und Martin,
    wie schnell doch die Zeit vergeht, 2 Jahre on Tour sind rum. Vielen, vielen Dank für eure tollen Reiseberichte.
    Ihr habt so malerisch geschrieben und uns alle teilhaben lassen.
    Rührend fand ich euer Erlebnis in Turkmenistan, als der Bauer euer Zelt in der Nacht mit Heuballen gegen den schneidenden Wind geschützt hat.
    Ekelig war natürlich die Kakerlakenreise auf dem Schiff.
    Gruselig und absolut angsteinflößend fand ich, als der Eingang zur Höhle namens “Buddha Cave” plötzlich zu war.
    Vielleicht macht ihr mal wieder eine Radreise, die dann eure Fans mitverfolgen können.
    Viele Grüße
    Biggi Greiner

  9. nochmal danke für die pasta,
    super eure unternehmung !
    hoffentlich fallt ihr nicht in ein zu tiefes loch in eurem
    häusle,
    übrigens: meine sonnenbrille zerdeppert im zelt
    eingepackt,
    alles gute und liebe,
    wolfgang

    • ja soebbes, do sen mer aber froh. unser häusle isch net so groß dass es große lecher gäbe kennt.
      a guade zeit wünscha mer ond hau scheee en dia taschta.
      A u M

  10. Hallo Agnès und Martin!

    Vielen Dank für eure Nachricht. Nach 5 Wochen haben wir schweren Herzens von der Türkei Abschied genommen. Gestern sind wir nun in den Iran eingefahren. Leider hat David eine starke Magen-Darm-Verstimmung aufgelesen. Doch wir durften bereits ein erstes Mal die unglaublichen Hilfs- und Gastfreundschaft der Iraner kennenlernen. So dass es David wieder besser geht und wir morgen weiterfahren können. Ihr seit ja schon bald zu Hause! Nach so langer Zeit on the road sicher speziell bald daheim zu sein. Euere Seite ist wirklich super. Guten Endspurt euch zwei!!

    Liebe Grüsse aus Maku, David und Sue

    • Oh gute Besserung und immer eine Handvoll Asphalt unter den Reifen wünschen wir euch!!
      Genießt den Iran und bleibt so lange es geht!
      Liebe Grüße Agnès und Martin

  11. Lieber Martin,

    ich habe bei meinem letzten Tübingen-Besuch Rainer Bialas getroffen und wir kamen
    bei unserem „Schwätzle“ auf unsere gemeinsame Bayerntour. Dabei hat er mir von Deinem „Wahnsinnsprojekt“ erzählt. Ich bin total beeindruckt.
    Ich hoffe Dir geht es gut.
    Wenn Du mal auf einer Mini-Fahrradtour in NRW bist, besuche mich in Düsseldorf.

    Beste Grüße
    FRANK

    • Da kann mal sehen wozu so ein Blog doch gut ist. Ein Kontakt nach etwa 35 Jahren lebt wieder auf. Einfach unglaublich….beeindruckend.

  12. Hallo Ihr zwei,

    wir haben uns schwimmend im Meer in Krk kennengelernt… Wir haben Euren Tipp am nächsten Tag mit der Masulina um 12 Uhr nach Lun zu fahren gerne angenommen. Das ist echt wunderschön dort. So karg und so tolle Trockenmauern. Wir hatten dann noch ein paar schöne Tage und sind über Zadar und dann die Küstenstraße, einmal quer durch Istrien zurück nach Udine. Wir haben zwar nur ein 27.tel von dem auf dem Tacho, was ihr an dem Tag unseres Treffens hattet, waren aber trotzdem stolz auf uns.
    Wir wünschen Euch eine richtig schöne Heimfahrt. Genießt es und kommt gut zurück…
    Nadine und Markus

    • Kuckuck.
      Da hattet ihr ne tolle Tour!! Klasse.
      Wir entspannen gerade beim Gardasee und genießen zusammen mit Freunden die Ruhe in deren Haus und Garten.
      Es war schön mit euch im Meer zu palavern und zu hören was ihr vor hattet. Nun hat es ja super geklappt!!!
      Tolle Tage euch
      Agnès und Martin

  13. Hi,
    ich schicke euch mal wieder ein Grüßle…
    ihr seid sooo schnell unterwegs…komme aus dem Urlaub zurück und staune ,was ihr schon wieder alles erlebt habt.
    Ja, so langsam wird es Ernst…wir fangen an Bier kalt zu stellen,für Agnes franz Rotwein und einen guten franz Käse……und ganz viel Freude euch wiederzusehen.
    Seid umarmt….. :-)

    • merci merci beaucoup!!
      Bemerkung Martin: „Erst Bier dann Rotwein!“ — ganz schön fech.

      Wir sind langsam unterwegs und genießen die Zeit.
      Ganz liebe Grüße A u M

  14. Liebe agnès, lieber martin

    Es war schön euch getroffen zu haben! Wie wir gelesen haben seit ihr in kroatien!! Geniesst es! Wir sind mittlerweilen in die türkei hineingefahren! Zum glück haben wir die grossen hirtenhunde bislang nur von weitem gesehen:-)! Wir stöbern gerne noch auf eurem blog herum! Alles gute und eine angenehme Rückreise wünschen
    David & Sue

    • Oh wir hatten lange kein Internet. Ihr seid bestimmt schon wieder aus Istanbul raus und durchquert die Türkei. Da wollen wir auch noch irgendwann mal durch. Ja, es war schön ein wenig zu schwärmen! Genießt die türkische Gastfreundschaft und die tollen Eindrücke. Gute Besserung Sue!!
      Lieben Gruß vom Lago di Garda

  15. Hallo Ihr 2,
    wir haben uns auf dem Campingplatz Tomas im HR (Delfinbucht) kennengelernt. Die KTM-Reisenden. Sind wieder zuhause. Bullenhitze in Süddeutschland. Wir wünschen Euch noch schöne Tage bis Ihr auch wieder daheim seid.

    Grüsse von Reiner + Dani

    • Hi Dani und Reiner,
      scheee dass ihr uns schreibt und dass ihr prima angekommen seid. Auch hier wird es von Tag zu Tag heißer und wir schwitzen mächtig. Betreiben gerade Inselhopping, doch die Inseln sind ganz schön bergig.
      Na dann habt ihr ja das optimale Motorradwetter weiterhin — viel Spass.
      Grüßle von Krk

  16. Was sind denn schon knapp 2000 km nach Berlin für euch – das radelt ihr doch ganz locker :-). Eure Berichte sind immer wieder begeisternd schön – danke fürs „dabei sein dürfen“ (auf dem Sofa)!
    Weiterhin gute Straßen, nette Menschen, ordentliches Wetter, keine Unfälle und schöne Grüße Margret

  17. Hallo Ihr Lieben,

    Waaaas?!! Griechenland schon rum?
    Dann ziehts Euch jetzt aber doch nach Hause… :-)
    Weiter gute Fahrt und wenig Platten!
    Ich werd schon mal den Grauburgunder kalt stellen….

    Liebe Grüße aus Lübeck,

    Micha und Claudia

    • Hallo ihr Lieben,
      jaa wir wollten uns auf den mazedonischen Wein konzentrieren. Ist günstiger als in Griechenland und genauso gut. Weniger Kopfweh!
      Aber wir werden uns auf jeden Fall Zeit lassen.
      Liebes Grüßle A u M

  18. Hallo Ihr Beiden, willkommen in Europa.!!
    Wir freuen uns immer von Euch zu lesen.
    Wir hoffen Ihr habt schönes Wetter und eine angenehme Heimreise.
    Falls Ihr von den entgegenkommenden Neustartern ein paar Links veröffentlichen könnt
    würden wir uns freuen.
    So können wir wieder ein bisschen mitreisen.
    Wir wünschen Euch alles Gute.Bleibt gesund und fit.
    Liebe Grüsse aus dem Lautertal
    Anja u Peter

    • Ja schöööönn.
      Es gibt ein paar neue links unter links….also reinschauen und träumen.
      Was macht Jumbo…? müssen wir mal schauen.
      Grüße aus Mazedonien.

  19. Hallo ihr beiden , herzlich willkommen zurück in Europa . Vielen Dank für die tollen Berichte aus Down under . Viel Spass weiterhin auch wenn es jetzt
    „schon“ Richtung Heimat geht.
    Liebe Grüße Otto

    • Hosgeldiniz,
      Australien war große Klasse und nun sind wir in einer völlig anderen Welt gelandet. Es gibt Kultur!!
      Und viele viele Menschen, Städte mit vielen Läden, viel Verkehr…preiswertes leckeres Essen!
      Grüßle

  20. Hallo,hallo,
    Jetzt ist ja fast schon ein“ halbes “ WELCOME BACK
    möglich. Istanbul ist super, …..gute RÜCKREISE. :-)
    Grüßle Uschi

  21. Hallo ihr Lieben,
    ich habe schon mit großer Begeisterung deine fantastischen Tour bestaunt.
    Ende Sommer 2015 ist es bei mir auch soweit und ich möchte eine Fahrradtour in Richtung Indien, Thailand und Nepal starten.
    Dazu hätte ich ein paar Fragen, die sie mir vielleicht aus ihren Erfahrungen gut beantworten können.
    Wie haben Sie ihr Visum für die verschiedenen Länder bekommen ? Das ist mein größtes Problem, da ich nicht genau weiß, wo ich genau zu welchem Zeitpunkt bin. Wie haben Sie das geregelt und haben Sie vielleicht ein paar gute Tipps ?

    Freundliche Grüße
    Sebastian Hiller

    • Hallo Sebastian,

      wir helfen dir gerne weiter wenn wir können.
      Wir haben jedes Visa in dem Land davor beantragt. In der jeweiligen Botschaft oder dem Konsulat.

      Nepal gibt es für Deutsche die per Flugzeug kommen on arrival das heißt an der Einreise/Grenze.
      Für Radler musst du googeln.

      Indien muss man immer im voraus beantragen.

      Thailand per Fahrrad: 2 Wochen Visa gibt es bei der Einreise an der Grenze. Will man mehr muss es bei einem Konsulat beantragt werden.
      Wir taten dies in Vietnam/Hanoi und beantragten 2 Monate.
      Das Visa kann ohne Probleme im Land um einen Monat verlängert werden, ist aber teuer.

      Welche Länder sind noch relevant ? Wie willst du fahren?

      siehe auch:
      http://en.wikipedia.org/wiki/Visa_requirements_for_German_citizens

      Konkretisiere es vielleicht noch etwas oder bei uns im blog stöbern.
      Viel Spass bei den Vorbereitungen!

      Agnès und Martin

  22. Hallo Ihr Lieben,

    tolle Fotos und guter Spirit wie immer, man möchte auch gleich losfahren!!!

    Liebe Grüße von Micha und Claudia
    P.S.: Martin, der 3-Tagebart sieht ja verwegen aus…. wird Zeit, dass Ihr mal wieder in der Zivilisation auftaucht ;-)))

    • nachdem es uns gestern in der Nacht fast weggeschwemmt hat, sind wir nun wieder in der Zivilisation mit Internet und Supermarkt. Wir befahren zur Zeit die Great Ocean Road – spektakulär!!

  23. Hallo ihr zwei,

    habe heute mal wieder Zeit gefunden euren Bericht zu lesen, und oh Schreck die Zeit vergeht so schnell dabei, so wie Eure, unglaublich dass Ihr jetzt fast schon 2 Jahre weg seid! Es freut mich dass es euch gut geht! Weiterhin viel Spass!!

    Sandra

  24. Hello from Peter and Connie
    Falcon Bay

    Hello Agnes and Martin

    Looking at your lovely photos of some of our beautiful State, and Pete worried still planning that Nullabor!

    How are you both, look like enjoying your trip. Plans still the same.

    Getting cooler this part of the world, sorry will miss a catch up in Germany, will just miss you leaving late June.

    Keep in touch, BB available anytime! !

    Cheers
    Peter and Connie

    • Hello Connie and Peter,
      we feel fine and enjoy Australia very much. We remember the supergood evening and morning at your place. Since our start (20.01) we only made good experiences. We keep on going direction Adelaide. So it is a pitty that we don’t see you again at Falcon Bay.
      We will be back in good old Germany in July/August.
      We keep in touch. Cheers Agnès and Martin

  25. Hallo,ihr zwei. Wir sind nun in Margaret River und wie ich sehe,habt ihr das Angebot im Information Center in Pemberton genutzt……..Herrlich,endlich hat sich das Alter gelohnt,ich hab es mir heut nochmal angeschaut.Es war gestern ein toller Abend und ein unglaubliches Erlebnis euch kennengelernt zu haben.Wir haben die Berichte von euch,aber auch von Olaf und Elke in uns aufgesogen und werden eure Seite auf alle Fälle weiter verfolgen.Australien ist ein wunderschönes Land,geniesst die Zeit!LG Heike und Karsten

    • Hi, wir sind nachdem es uns auf dem Camping zu rauchig wurde und sich der Himmel nachts vom Feuer rot verfärbt hat weiter gefahren. In Pemberton wurde der Emergency Case ausgerufen.
      Wir sind dann über den Highway 102 /Munjimup – Mt. Barker, über Umwege nach Denmark geradelt. 50 km durch verqualmte Luft. Aber es ging und nun genießen wir die schöne Küste.
      Nun ist in Walpole Emergency und Denmark ist auf Evakuierungen von Walpole vorbereitet.
      Ein toller Abend mit eurem Wein — werden wir nicht vergessen.
      Bis bald in D.
      Agnès und Martin

      • Oh,das klingt ja nicht gut.Ich hoffe,das nun alles unter Kontrolle ist.Wir sind nun wieder im kalten Deutschland und vermissen Australien jetzt schon.Aber wir haben uns vorgenommen,wieder zu kommen.Es waren wunderschöne Wochen und wir denken gerne daran zurück.Lasst es euch gut gehen,geniesst die Zeit und wir verfolgen eueren Blog.Bis bald in Deutschland.Heike und Karsten

        • Das Feuer ist unter Kontrolle. Leider wurden 80.000 Hektar Wald zerstört!!
          Northcliffe und Windy Harbour stehen noch!
          Wir freuen uns auf ein deutsches Bier mit euch.

          • Hallo,ihr zwei.Toll,eure Berichte zu lesen.Wir vermissen Australien soooooo sehr!! Bin gespannt auf eure Zeilen von der Nullarbor. LG von Heike und Karsten

          • Toll war’s, anstrengend, dafür viele nette Begegnungen und nun: schlemmen schlemmen schlemmen….

    • Hallo ihr zwei.Ganz toll euere Berichte,wir freuen uns immer wieder darauf.In Millicent waren wir auf demselben Campingplatz,der war richtig schön und dort gab es sogar W -Lan. Wir wünschen euch noch tolle Erlebnisse und viel Spaß!

        • Hallo,ihr zwei.Eure Berichte und Fotos sind ja immer toll,aber die Bilder von Kroatien sind einfach der Wahnsinn.Wunderschön,dort müssen wir unbedingt mal hin.Es ist schön,immer von euch zu hören,passt auf euch auf und kommt gesund in Germany an.

          • Danke schöööön. Langsam wie die Schildkröten nähern wir uns der Heimat. Die die uns entgegen kommen haben den doppelten speed….
            Wir wünschen euch endlich den warmen Sommer!!

          • hallo,ihr zwei.Schön,das ihr wieder da seid.Ich hoffe,die Eingewöhnung fällt nicht zu schwer.LG von uns beiden.

          • Wir haben uns auf unsere kleine Bleibe gefreut und fühlen uns nun wohl. In der dritten Woche stellten wir fest, dass wir die letzten 2 Jahre nie länger als 2 Wochen an einem Ort geblieben sind. Und nun haben wir sogar Festnetz (!!!!schon das Wort ist schrecklich. Ein festes Netz?? für die freien Fische….) beantragt. Aber wir wollen flexibel und reisefreudig bleiben!
            Lg Agnès und Martin

  26. Hallo Agnés, hallo Martin,

    ich lese immer wieder fasziniert euren Blog und sende euch herzliche Grüße nach Down Under – bitte grüßt mir mein geliebtes Australien!

    Ich finde eure Bilder immer wunderschön, atemberaubend und eure Berichte so authentisch – da bekommt man glatt Lust (noch mehr) selbst zu verreisen.

    Viel Spaß noch auf eurer Reise und genießt diese Zeit.

    Viele Grüße aus Stuttgart
    Stephy

    • Hallo Stephy
      toll von dir zu hören. Wir sind in 2 Wochen schon volle Fans von Australien geworden. Super Leute, tolle Landschaft. Viel Spass beim blog lesen. Lass von dir lesen.
      Agnès

  27. Hello dear Agnes and Martin
    Thinking if you in the beautiful SW of WA – how are you? Hope enjoying.
    Where are you – and Nullabor still planned??

    Was a wonderful experience meeting you, do hope our paths cross again one day.
    Cannot read German blog ! Do hope this ok. Take care – Have you found any good wine as good as France Agnes!! Miss you Connie and Peter

  28. Ich bin schon soo gespannt auf euren Australien Bericht und den Bildern!
    Schön, dass es euch dort genauso gut gefällt wie mir! :)
    bisous

  29. Hallo Ihr Beiden!
    Wir haben euer Päckchen unversehrt in unserem Affenhotel in Empfang genommen. Es war bezaubernd dort und wir hatten viel Spaß mit den kleinen Frechdachsen! Jetzt sind wir wieder am Meer und fliegen übermorgen noch für 2 Tage nach Bangkok.Vielen Dank für das nette Armbändchen, liebe Agnes!
    Wir wünschen euch noch eine wunderbare restliche Zeit in der Ferne – und daß sie nicht zu schell vorübergeht -und senden euch ganz herzliche Grüße aus Bali
    Karin

  30. Hi Marten and Agnes – just a quick note to say I hope that your Australian travels continue well. Stunning weather here in Western Australia although perhaps a little windy. Been to the beach and enjoying a long weekend here in Perth. I was so pleased you were able to stay – you are both excellent house guests. Lovely to share some travel tales with you and meals on the deck. All the best.

    • Helo Jude
      it was a very good time at your home. The best start for Australia!!
      Thanks for the good information about Scienic Road, Conto Camp ….
      Hugs and Bug
      Agnès and Martin

  31. Hallo ihr Beiden.
    Ich fass es nicht !!!!!!!!!!!!! — nun habt ihr es tatsächlich geschafft. Den 5. Kontinent mit dem Fahrrad zu erreichen . Das ist eine sensationelle Leistung die ich mir überhaupt nicht vorstellen konnte und immer noch nicht kann
    —– chapeau !!!!!! —–
    Ich wünsche euch auch für diesen Abschnitt eurer Reise viel Glück , Spaß
    und tolle Momente . Ich freue mich auf die neuen Berichte von „Down Under „.
    Liebe Grüße Otto

  32. Hallo ihr beiden . Wir wünschen euch alles Gute für das neue Jahr .
    Noch viele unfallfreie Kilometer und dazu viel Gesundheit und Spaß.
    Übrigens am 04.Juli 2015 solltet ihr auf jeden fall wieder da sein , da findet nämlich ein großes Klassentreffen bei uns im Garten statt.
    Liebe Grüße Otto und Renate

    • Hi ihr Lieben,
      vielen Dank für die guten Wünsche. Wir sind zum zweiten Mal auf Lombok. Es geht die nächsten 3 Monate noch weiter weg, doch dann ruft Europa.
      Grüßle von den Rumradlern ohne Rum

  33. Hallo ihr zwei, immer wieder spannend (und ungeziefereklig) und sehr interessant sind eure Berichte. Danke :-). Ich hoffe, es geht euch gut und ihr seid nicht zu neidisch auf den schönen Schnee in Herrenberg. Viele Grüße und alles Gute im neuen Jahr Margret

    • Helo Margret
      Schnee hatten wir letztes Jahr zu Genüge, dieses Mal bevorzugten wir schneeweißen Sand :-) ohne Ungeziefer.
      Dir wünschen wir ein wunderschönes neues Jahr.
      Lieben Gruß aus Gili Air

    • Merci merci.
      Silvester waren wir Chicken-Curry mit Reis, danach Chocolate Pancake essen. Das Neujahresschwimmen haben wir vor den Youpy Bungalows gestartet. Euch auch ein tolles Neues Jahr und lasst es euch gut gehen.
      Die A u Ms

  34. hallo ihr beiden,

    martin, dir wünsche ich nachträglich alles gute zum geburtstag und euch beiden wünsche ich jetzt schon mal schöne feiertage….

    gruß harry

  35. Hi Schido, alles Gute zum Geburtstag. Bleib gesund und feier schön an irgendeinem Strand mit Agnes. Wir beneiden euch (nicht ums radfahren, aber ums warme Wetter). Noch vier Tage dann gibts schmuddelwettermäßigen Weihnachtsurlaub. Hoffe wir sehen uns bald wieder.
    Grüße von Sigi und Annett

    • muss schlimm sein in D. jeder bruddelt über schmuddelwetter. unglaublich. hier hat es 30 grad! sonne strand meer. aber das motto: lieber auf dem rad als im büro!!

      scheene zeit euch in D. der nächste sommer kommt bestimmt.
      danke für die wünsche!!
      a u m

  36. Lieber Martin,

    die allerbesten Wünsche zum Geburtstag!!! Bestimmt verbringt Ihr den Tag mit Sonne und doller Wärme? Da solltest Du unbedingt kühles Bintang zischen (gerne für mich eins mit trinken, gell!?!).
    Wir wünschen Euch weiter tolle Erlebnisse und Begegnungen,
    „Die-tapfer-im Schmuddelwetter-und-Vorweihnachtstrubel-durchhaltenden-Fans“ aus Lübeck und Münstertal, Micha und Claudia

    • hi ihr lieben
      bintang gabs zum abschluss am strand unter sternen. davor schnorcheln am wrack mit bunten fischen und korallen. aber das beste: 4 riesenmeeresschildkröten die einen nebenher mitschwimmen ließen.
      danke euch
      martin

  37. Hallo Schiedo
    Zu deinem Geburtstag heute wünschen wir dir alles alles Gute. Such dir eine schöne Insel aus und dort lässt du dich dann feiern..
    Wir stoßen heute Abend auf dich an. Liebe Grüße von Otto und Renate

    • hallo ihr lieben
      vielen dank für die guten wünsche. wir haben eine super insel gefunden. gili air ist klasse.
      euch nen tollen weihnachtstreff in tü!!! und schöne weihnachten!!!
      Grüße von a u m

  38. Hallo ihr Beiden,
    wir hoffen, dass es euch gut geht.
    Lieber Schiedo, zum Geburtstag wünschen wir Dir alles,alles Liebe.
    Lass Dich feiern am anderen Ende der Welt. :-)
    Uschi mit Familie

    • liebe uschi und ralf
      vielen dank für die guten wünsche. es war schon ein besonderer tag: schnorcheln unter bunten fischen, am wrack mit korallen. riesenmeeresschildkröten direkt vor und neben uns.
      bis bald
      a u m

  39. Hi Martin, herzliche glückwünsche zum Gerburtstag!

    Joseph & ich grüssen euch und wünschen alles gute und viel spass beim weiter radeln, mit oder ohne Kaugummi!

    Biz,
    Willy u. Joseph

    • Vielen Dank für die Wünsche.
      Wir sind auf Bali im tollsten Schnorchelparadies. Wir schnorcheln ausgiebig und sehen jeden Tag Fische wie aus dem Bilderbuch!
      Martin

  40. … und nun… Flugzeug oder Boot???? Zurück oder weiter??? Wenn ich es mir recht überlege liegt doch leicht schräg unten, grad ums Eck, also so gut wie auf der Strecke, Australien und Neuseeland… oder hab ich in Geographie nicht aufgepasst und lieg ich da völlig falsch????
    Lieber Sonnengruß aus Herrenberg

    • Aha, nun wird wie wild spektuliert. Wir haben uns zuerst einmal für das Boot entschieden und sind von Singapur auf Java, nach Surabaya, rüber geschippert. Dort wird erst mal wieder etwas geradelt. Doch Indonesien hat über 17.500 Inseln, so dass es gut was zu tun gäbe.
      Aber geografisch gesehen liegst du nicht schlecht. Auf jeden Fall wünschen wir dir/euch ne tolle Zeit.
      A u M

  41. Hallo ihr Beiden. Wollte mich auch mal wieder melden . Lese nach wie vor eure tollen Berichte und bin immer schon gespannt wie weit ihr noch fahrt und wo ihr das nächste mal seit. Wenn ihr so weiter radelt landet ihr bestimmt irgendwann auf dem 5.Kontinent – warten wir es ab. Jedenfalls wünsche ich euch beiden für alle weiteren Kilometer viel Glück und viel Spaß.
    Liebe Grüße aus Tübingen Otto

    • Jaaaa wir sind selbst gespannt wie es weiter geht. Alle Straßen enden hier!!!
      Euch in TÜ wünschen wir etwas von unserer Wärme:-)
      Schöne Vorweihnachtszeit
      A u M

  42. Hallo, habe auch mal wieder nach etwas Exotik Ausschau gehalten und bin nicht enttaeuscht worden. Hoert sich immer noch unglaublich an, dass bei euch alles so gut klappt. So wie ich verstanden habe, wollt ihr ja in/auf Bali ueberwintern. Hoert sich gut an. Und dann, habt ihr schon weitere Plaene fuer den Rest eurer Reise, oder wollt ihr da am liebsten noch nicht dran denken? Ich muss jetzt in den zwei Wochen wieder fit werden, denn Anfang Dezember soll ich noch mal in die USA (schon das dritte Mal dies Jahr) und dann hoffe ich, dass wir uns an Weihnachten wie ueblich mal wieder alle in Tuebingen treffen. Das hat bei mir dies Jahr nicht allzu oft geklappt. Hoffe, dass du Martin dann im Laufe des naechsten Jahres auch bald wieder dabei bist. Also so viel erst mal aus Cool, old Germany. Gruesse an euch zwei auch von Annett, Sigi

    • Grüßle zurück an good cold old Germany. Hier schwitzen wir ohne was zu tun.
      Am Besten ist es noch auf dem Rad. Ein „kühles““ Lüftchen. Ja, Bali steht auf dem Plan. Was folgt wird noch nicht verraten.
      Agnès und Martin

  43. Hallo Ihr Lieben,
    Berichte und Bilder sind wie immer klasse und beeindruckend… wir kriegen da echt Fernweh, zumal hier im „Täle“ schon der erste Schnee auf den umliegenden Bergen gesichtet werden konnte.
    Radelt schön weiter, Eure Berichte bringen Wärme und bissle Exotik in den deutschen Winter – Danke dafür!!
    Liebe Grüße von Micha und Claudia

    • oh je oh je. hier wird eis zu schnee verarbeitet, den man dann in form von esseis essen kann.

      dann gibt es noch snow wash. das sind waschanlagen mit verschwederisch aufgetragenem weißem schaum auf des malaysier liebsten gegenstand.

      und als letztes gibt es künstliche weihnachtsbäume mit künstlichem schnee.

      soviel zum schnee aus malaysia.
      euch beiden eine warme zeit und viel holz
      agnès und martin

  44. Hallo Ihr Beiden,
    wie schön dass Euch Georgetown und das Noble Hotel
    so gut gefällt.
    Für uns ist es immer ein Highlight auf Penang zu sein.
    Der Kek Lok Si Tempel und die Butterflyfarm sind einzigartig.
    Hier wird es langsam ungemütlich kalt,
    aber unser Ausbau vom Jumbo ist bald fertig.
    Bald kommt die erste Probefahrt in den Süden Europas.
    Geniesst Malaysia und das gute Essen.
    Liebe Grüsse aus Deutschland
    Anja u Peter

    • hallo und gratulation zum nachwuchs,
      jumbo ist ja eigentlich schon ein ziemlicher großer. da habt ihr ja ein sagenhaftes projekt vor euch.
      wir sind gespannt wie es weiter geht. viel spass mit jumbo und immer gut bei laune halten…:-)
      agnès und martin

  45. Liebe Agnès,

    Alles Gute nachträglich zum Geburtstag!!! Viel Gesundheit und weiterhin viel Glück auf Eure spannende Reise!!!

    Grüße von Rose auch!

    Sei umarmt und geküßt,
    Guada und Gerd

  46. Hi Agnés, alles Gute zum Geburtstag! Dein 2. auf Reisen fell. Ich wünsch Dir Glück, Gesundheit weiterhin eine klasse Reise und bleib schön in den wärmeren Gefilden. Hier ist jetzt schon mal Sauwetter, kalt und regnerisch – heute früh 4 Grad! Aber ich glaube Ihr habt das im Griff! Nach Herrenberg genübt auch im Mai oder Juni, da gehts dann wieder über 20 Grad – hoffe ich. Lass es Dir gut gehen und Grüße auch an den Martin! Michl aus DunkelKaltHerrenberg.

  47. Hallo nochmal,

    versuche immer noch fleißig eure tollen Berichte und Bilder im Auge zu behalten und denke immer….na, wann kommen Sie denn wieder? Wir waren „nur“ in Frankreich im Urlaub dieses Jahr, aber ich war wie immer begeistert von deinem Heimatland, diesmal war es „Mimisan Plage“, die „Ardeche“ , Bordeaux und Lyon. Hat zwar ganz gut geklappt mit dem „Sprechen“, vermisse aber doch meine „Sprachstunden“ bei dir!! Viel Glück weiterhin Euch beiden!!!!

    • Vielen Dank für die netten Wünsche. Die Tour in F hört sich gut an! Ich zweifle nicht daran dass du gut verstanden worden bist. Hab noch Geduld bis nächsten Sommer. Dann plappern wir wieder französisch.
      Liebe Grüße aus Krabi
      Agnes

  48. hallo agnes und martin,

    zwar spät aber ich hoffe doch besser als nie auch von mir einen herzlichen glückwunsch zum erreichen von hanoi (ich dachte immer, dieses ziel sollte erst in zwei jahren erreicht werden, aber wie bei uns im geschäft klappt es eben nicht immer mit der erfüllung der zielvorgaben).

    ich bin immer wieder fasziniert beim studieren eurer reiseberichte, auch wenn ich genau weiß, das diese art von reisen nichts für mich wäre (würde schon am fahrrad fahren scheitern), aber eure leistung ist einfach enorm und was ihr erlebt, kann euch keiner mehr nehmen (oh, 5 € für’s phrasenschwein!)
    nun wünsche ich euch ein paar erholsame tage in thaliand und viel spaß beim „familientreffen“.

    gruß harry

    • hi Harry, merci beaucoup! ja mit den Zielen ist das so ne Sache. Aber bei uns im Geschäft hat noch nie jemand sein Ziel vor der Zeit erreicht!! Vor allem ein Jahr davor!!
      Aber jetzt machen wir es wie ihr bei der Arbeit – aussitzen – : jedoch wir am Strand.
      Grüße zurück von uns beiden!!!

  49. Hallo Agnes und Martin, phantastisch dass ihr jetzt in Thailand unterwegs seid.Mit dem Rad seht ihr Thailand mit ganz anderen Augen. Das ist toll. Wir freuen uns mit Euch, daß ihr jetzt Samantha,Nora und David treffen werdet. So ein grandioses Wiedersehen nach 15.000 km mit dem Radel. Ein brillianter Moment!
    Liebe Grüße von Sopin und Harald

    • Lieber Dünnfisch (!!) und liebe Sopin! so schön von euch zu hören! Jaaaaa! wir geniessen voll das schöne wiedersehen! Unbeschreiblich!! Hoffen euch geht es super Fantastisch! Bis dann! Agnès und Martin

  50. Sprachlos, freudig, stolz (auf euch), begeistert, beeindruckt, großartig – ich kann es kaum in Worte fassen. Genießt die Zeit in Thailand mit den Mädels und weiterhin viel Glück und viel Segen. Schöne Grüße Margret

  51. After passing you somewhere in the road between Hua Hin and Prachuap kiri kan I was very surprised to see you both waving at me in Chomping a week later.
    Meeting you was very very interesting and inspiring and I done think I have ever made a bottle of beer last 2nite

    • hello Nick,
      we hope you get your bicycle back. It was also very interesting for us to meet you. Two of our daughters will go to Chiang Mai — so let us know the adress of your SPA.
      Good time
      Agnes and Martin

  52. Hallo Miteinander,
    war seither immer sprachlos über euer Abenteuer.
    Habe gerade den Bericht über Laos verschlungen und bin wieder begeistert.
    Ich hoffe es geht euch gut und ich wünsche euch weiterhin viel Glück.
    Ich werde eure weitere Reise weiterhin verfolgen und freue mich auf ein Wiedersehen.
    Anton

    • Hallo Anton,
      danke für die guten Wünsche. Uns geht es in Thailand gerade richtig gut. So wird auch der nächste Titel zu Thailand „easy living“ heißen. Wir sind zwar hier auch schon sehr viel geradelt, doch die nächsten Wochen ist eher Strand und Familie angesagt. Alles Gute und Schöne euch! Bis denne. Martin

  53. Hallo ihr Lieben,
    stimmt,Otto hat bereits Grüße vom anderen A… der Welt ausgerichtet.
    Sommerinsel 2015…ich nehme euch beim Wort.
    Sehr schöne Bilder von Laos.
    Trinkt man in Laos nur Kaffee, keinen Tee?
    Grüßle Uschi

    • hi uschi,
      leider müssen wir dir als teeexpertin sagen, dass in vietnam, laos und thailand kaffee eindeutig auf dem vormarsch ist. tee ist große mangelware. was „in“ ist, sind neueste cafe-automaten und cafe-buden mit preisen von über einem euro pro tasse, also manchmal mehr als ein mittagessen kostet.
      aber natürlich gibt es auch überall die einportionen packungen von nestle und co. nestle ist übrigens leider überall.

      grüßle in den landkreis tü
      agnès und martin

  54. Ciao, wir haben uns in Laos getroffen, wir sind jetzt endlich in Vientiane angekommen und erholen wir uns vor die Etappen nach Luang Prabang.
    Ganz schön Blog! Wie wir gelesen haben, sind wir nicht die einzigen wo die feine Nudeln „lieben“. Einmal haben wir sogar stickirice und Papayasalad gegessen!
    Nun, versuchen wir jetzt wieder auf Kräfte zu kommen.
    Wir wünschen euch weiter viel Freude am fahren!
    Liebe grüße
    Nadine und André

    • hallo nadine und andré,
      wir haben auch in eurem blog gestöbert und sind vor allem bei den fotos von neuseeland hängen geblieben. Toll!! prima, dass ihr in Vientiane angekommen sein. Da habt ihr bestimmt die ganze zeit rückenwind gehabt, denn wir hatten gegenwind!:-)) wir sind nun kurz vor ayutthaya in thailand, wo wir ein paar tage verbringen wollen. hier in thailand ist das essen übrigens viel viel viel besser als in laos, finden wir!!
      wir wünschen euch immer etwas luft im reifen (wir hatten heute 2 platten) und eine tolle zeit.
      liebe grüße
      agnès und martin

  55. Hallo ihr Beiden
    Waren gestern Abend auf der Sommerinsel am Anlagensee. Soll euch liebe Grüße ausrichten von Uschi,Ralf,Gabi,Schlunz,Renate und natürlich von mir.
    Wieder schöne Bilder aus Laos die wir da sehen können.
    Wie weit fahrt ihr eigentlich noch , gehen da unten nicht irgendwann die Länder aus? In Tübingen ist soweit alles in Ordnung und uns allen geht es sehr gut.
    Euch weiterhin viel Spass und Kraft für die vielen Kilometer.
    Liebe Grüße Otto

    • Ach Otto,
      schon oft haben wir gedacht, dass wir am A…sch der Welt sind, doch es ging immer noch weiter, bis zum nächsten A…sch der Welt, und so weiter….
      Vermutlich könnte man sein ganzes Leben lang um die Welt radeln und man hätte noch längst nicht alle Länder bereist – derzeit gibt es wohl 193 anerkannte Staaten. Doch natürlich wollen wir auf der Neckarinsel liebend gerne einen Rosé mit euch trinken. Die Chancen für 2015 stehen sehr gut!
      Viele liebe Grüße zurück an alle von uns zwei Rumradlern.

  56. Hallo ihr Zwei, melde mich nach langer Zeit mal wieder. Ihr macht mich noch ganz schwach mit euren Passueberquerungen in 3000 Meter Hoehe und Schotterpiste ohne Ende. Ihr habt immer noch verdammt viel Energie. Echt beeindruckend. Genauso wie die Landschaftsbilder. Aber auch sehr karg. Ich mag ja Wuestengegenden auch, aber ich wuensche euch jetzt trotzdem schoene gruene Fruehlingslandschaften in China.
    Bekommt ihr was von der Ukrainekrise mit? Falls ja, was wird in den verschiedenen Laendern darueber berichtet?
    Alles Gute weiterhin, Gruss Sigi.

    • hallo siggi,
      die pässe haben wir nun (endlich) alle hinter uns. es reicht uns nach dem allerletzten pass nun wirklich. wir sind im sehr heißen china bzw. xinjiang (es ist nicht das china, aber darüber im blog) angekommen und wir sind froh über reife maulbeerbaumfrüchte, erste aprikosen an den bäumen, tolle märkte ….es gibt hier einfach alles. völlig anders als in den „STAN“-Ländern.
      die taklamakanwüste ist fast komplett im sleeper im bus hinter uns gebracht worden und um die gigantischen entfernungen zu überwinden machen wir erst mal mit bus und zug weiter und suchen uns spezielle punkte raus an denen wir halten um sie zu besichtigen. dies dann mit dem rad.

      die ukrainekrise wurde in kirgistan manchmal erwähnt, aber die kirgisen gaben uns zu verstehen, dass sie mit putin gut können und alles prima ist. ziemlich oberflächlich alles. sie meinten dann noch als nächstes wäre deutschland dran….
      im TV in kirgistan — die üblichen gewaltbilder.

      sooo wir freuen uns sehr auf china und sind schon jetzt begeistert, obwohl wir erst am beginn der chinareise sind.

      eine schöne zeit euch
      agnès und martin

  57. Liebe Agnes und lieber Martin,

    von Eueren Reiseberichten und Reisefotos aus Kirgistan merke ich dass trotz den schlechten Starssen Ihr von Kirgistan begeistert seid. Ich hoffe dass Ihr nach den vielen schoenen Reisen irgendwann im richtigen Sommer wieder nach Kirgistan zuruckkommen und nochmals geniessen werdet. Ich wuensche Euch alles Guite und viel Spass weiter in China. Talant.
    Erinnert Ihr den Fahrer am Issik Kul See.

    • Hallo Talant, natürlich wissen wir Bescheid. Die Mission „Taigan Windhunde“. Sicher hattet ihr noch ne schöne Zeit. Und jetzt ist Frühling in Kirgistan. Das wollen wir auch nicht missen.
      Alles Gute Agnés und Martin

  58. Hallo Agnes, hallo Schiedo,
    ich schicke euch liebe Ostergrüße aus Tübingen.Gestern war wieder Klassentreffen und wir vermissen Schiedo, aber auch aus der Ferne sorgt ihr bei uns für reichlich Gesprächsstoff.
    Grüßle Uschi

    • ha Uschi, da hab ich bestimmt gutes Essen verpasst und gute Laune natürlich. Aber die haben wir hier auch.
      Gutes Essen?? Hier am Besten selber kochen.
      Liebes Grüßle M u A

  59. hallo agnes und martin,

    ich habe gerade wieder eure neuesten berichte und bilder genossen und wünsche euch schöne osterfeiertage.

    gruß harry w.

  60. Lieber Martin, Chère Agnes, wir lassen Euch auf Eurer wunderbaren Reise nicht aus den Augen, wir folgen Euch auf Schritt und Tritt, ja, wenn`s so einfach wäre…
    Es ist immer wieder begeisternd, Euch auf Eurer Seite zu besuchen und den Fortschritt „mitzuerleben“. Meine Familie und ich wünschen Euch auf Euren abenteuerlichen und lehrreichen Wegen weiterhin alles Gute, bleibt gesund, und frohe Ostern wünschen wir Euch auch noch

    Klaus und Erika Günther aus Magstadt

  61. Namaste Agnès und Martin, ich weiß nicht, was mich mehr begeistert: eure Reisebeschreibung oder die Fotos :-). Ich glaube, euer Aufbruch, euer Unterwegs sein, euren Traum zu leben. Weiterhin alles Gute, viele Schutzengel, viel Glück und viel Segen Margret

    • Vielen Dank Margret,
      es freut uns immer wenn wir unsere Reise teilen können. Dir und deinen Kids ein schönes Osterfest. Eine schöne Zeit wünschen wir dir. Agnès und Martin

  62. hallo Ihr Beiden
    Gestern haben wir Post aus Nepal bekommen – sensationell – Vielen Vielen Dank dafür. Es freut uns sehr dass es euch weiterhin so gut geht und ihr euren Trip in vollen Zügen geniessen könnt. Es sind schon tolle und aussergewöhnliche Bilder und Momente die wir da mit euch teilen dürfen. Für die unendlich lange Reise durch China wünschen wir euch viel Spass und vor allem viel viel Glück.
    Wir freuen uns schon auf die weiteren Berichte und Bilder.
    Bis bald. Liebe Grüße aus Tübingen Otto und Renate

  63. Bonjour à tous deux,

    Agnès, il me semblait bien que tu avais pris du poids sur les photos d’Inde !!! Le retour à la bicyclette a du être pénible…

    Les photos sont toutes très belles.

    Le conditionnement du paquet mérite un film sinon un livre. Pour quelle raison demandent-ils cette procédure inhabituelle?

    As-tu des nouvelles de Samy?

    Je vous emnbrasse,

    Gérard

  64. Hallo ihr beiden
    Heute ist unser letzter Tag in Kirgistan. Morgen früh geht es zum Flughafen, das ist die schnelle Art zu reisen. Wir haben einige sehr schöne Wanderungen gemacht, die letzte nochmal im Ala Archa gestern, so dass wir vor dem Gletscher standen. Es war Fönsturm und die Sicht war fantastisch.
    Wir werden gerne eure weitere Route verfolgen.
    Herzliche Grüsse von Charly und Isolde

    • hallo ihr zwei,
      schön dass ihr noch so gute tage hattet. es war prima euch kennen gelernt zu haben und ihr könnt irgendwann damit rechnen dass wir bei euch angeradelt kommen.
      viel spass beim mitreisen solange per blog. schöne zeit wünscht euch agnes und martin

  65. Lieber Martin,

    Erinnerst Du Dich noch an die schnöden VHS-Yoga-Kurse in Tübingen?
    Ich habe sie immer sehr genossen! Mit dem Ergebnis, dass ich seit Januar selbst eine Ausbildung bei Vidya mache, und da warst Du mir ein sehr guter Wegbegleiter. Danke dafür.

    Ich bewundere Euch sehr für das was Ihr da macht, und verfolge das sporadisch auf der Homepage. Echt klasse! Und Hut ab. Ehrlich. Ich freue mich mit.

    Wünsche Euch alles alles Gute und Liebe weiterhin und macht einfach weiter so. Grüsse auch unbekannterweise an Agnès.

    Ich hatte eigentlich vor, einmal nach Rishikesh zu fahren (wegen Yoga), aber nach Eurer Einschätzung ist das wohl doch keine so gute Idee? Vielleicht doch lieber Nepal?

    Ganz herzliche Grüsse,
    Hari Om,
    Anja

    • Liebe Anja,
      vielen Dank für die lieben Worte. Echt toll wenn du die Ausbildung machst! Es bringt einen auf jeden Fall viel weiter, egal ob man hinterher unterrichtet oder nicht. Rishikesh fanden wir zwar sehr touristisch aber auch erholsam, da eben die touristische Infrastruktur vorhanden war. Es ist bestimmt eine gute Erfahrung bei Shivananda im Ashram mal eine Zeit lang zu sein. Uns war es dafür zu kalt. Da wo wir in Nepal waren, war es ähnlich touristisch, aber wir haben den Tipp dass es im Westen von Nepal noch sehr sehr ruhig ist, mit tollen Touren die man machen kann.
      Eine schöne Zeit und allws Gute. Martin und Agnès

  66. Hi My Dear Agnes and Martin

    How are you ?
    I have sent you an e-mail. Hope to be health and happy .

    I miss you .

    Love – Yaser

      • My dear Agnes and Martin
        I saw your pictures in Nepal . There were very nice .
        I am very happy that you enjoy your trip.
        And your smile gives me so much positive energy.
        Where are you now ? and what is your next plan ?
        Hope to see you soon .
        Next time i will send you my nice daughter’s pic.
        Take care of yourself.
        Love – yaser

    • hi ihr zukünftigen australienbummler,
      es freut uns immer wieder von euch zu hören.
      so kann unsere leserschaft auch eure homepage mal unter die lupe nehmen.
      sie ist echt klasse und wir sind gespannt was ab september so zu lesen sein wird.
      liebe grüße nach regensburg

  67. Hallo martin,
    habe von bene von deiner reise erfahren und schicke dir von weissach flacht ganz liebe grüße. War letztes jahr auch in indien, eine nord und eine Süd rundreise mit vielen schönen eindrücken. Ich selbst starte in 2 wochen wieder zu meiner nächsten fernreise nach sri lanka. Bleibt beide gesund und noch ganz viel spass und tolle, unvergessene erlebnisse.
    gelmute

    • hallo gelmute
      schön von dir zu hören und dass es dir gut geht. da bist du ja bald in unserer nähe. wir sind bald in karnataka im mittleren indien. falls du tipps zu karnataka oder goa hast — schreib uns direkt an: mailschon(at)gmx.de
      Wir wünschen dir auch ne tolle reise und interessante begegnungen.
      agnès und martin

  68. Hi Dear Agnes And Martin
    How are you ?
    It’s Yaser from Iran . Bojnourd . Do you know me ? You came to my store and used the internet and we talked together very much . I had a big store and we drunk coca cola together . H really missed you and hope to see you again .
    Which country are you in ? India ? I can’t read German. So I have to ask you in English .

    Love – Yaser

  69. Hallo martin und agnes,

    Wir sind etwaw komfortabler unterwegs als ihr und grüssen euch recht herzlich aus hawaii. Wir machen hier drei wochen inselhüpfen mit dem flugzeug und mit mietwagen. Gerade erleben wir einen tropischen regenguss,, aber im
    Trockenen und schauen vom bett aus zu.

    gruss harry und susanne

    • euch auch nen tollen Urlaub!!
      da gibts doch diesen Flug mit dem Hubschrauber durch die engen Schlucht. Wär doch was für Hubschrauberflieger Harry — oder?
      Grüßle von uns zwei

  70. Hallo Herr Schiedt,
    Hallo Frau Schröter,

    Wünsche euch ein gutes neues Jahr 2014 mit viel Gesundheit.
    Hoffe, es geht euch gut. Verfolge regelmäßig eure tollen Berichte und Bilder.
    Echt Super!
    Viele Grüße Heike Liebendörfer

  71. Liebe Agnes, vielen, vielen Dank für eure Weihnachtskarte aus Uzbekistan vom 13.12.2013. Sie kam am 4.1.14 an und wird jetzt meine Küchenwand über dem Esstisch zieren.
    Ich habe eure Reiseberichte im Internet mit großem Vergnügen gelesen und bin begeistert von Land und Leuten – und von euch, daß ihr so mutig seid! Die Berichte sind professionell und interessant formuliert und ich habe oft gelacht. Großes Lob an die Redaktion!
    Ich wünsche euch alles Gute für 2014, speziell auf eurer weiteren Reise, daß ihr gesund bleibt und so glücklich, wie ihr auf den bisherigen Fotos strahlt. Ich freue mich schon auf das nächste Lebenszeichen.
    Viele herzliche Grüsse an euch beide von
    Pauline

    • Ganz liebe Grüßen aus Bishkek! Danke für dein Lob!! Montag geht es los nach New Dehli und Rajastan für 2 Monate ohne Räder.
      Urlaub von Urlaub!!!
      Grosses bises
      Agnès + Martin

  72. liebe Agnes und Martin,

    Euch beiden einen super Start ins Jahr 2014 und die besten Wuensche fur ein spannendes Jahr. Bleibt gesund und weiterhin viel Glueck.

    Eure Berichte und Bilder sind einfach klasse!!!

    Lieber Gruss
    Margit

  73. Hallo liebe Agnes, lieber Martin,

    ich wünsche euch beiden ein gesundes und glückliches(sieht man auf allen Fotos , dass ihr das seid) neues Jahr!
    Hatte heute mal wieder etwas Zeit für euren Reisebericht und freue mich immer über die tollen Fotos und eure spannenden Erzählungen. Vielen Dank dafür!!!
    Weiterhin viel Glück bei Eurem Trip!!

    Liebe Grüße Sandra

    • Vielen Dank liebe Sandra! Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Jahr, Gesundheit für deine ganze Familie.
      Schön von dir zu hören!
      Ganz liebe Grüße aus Bishkek

  74. hallo Ihr Beiden, auch wenn ihr laut eurem Bericht ¨on the road¨ Weihnachten verbringt wünschen euch gerade deshalb fröhliche Weihnachten kommt gut in euer Winterquartier. Liebe Grüße von Otto und Renate

    • vielen dank! euch wünschen wir auch einen guten rutsch und viel spass beim skifahren!! wir haben unser winterquartier doch nicht verlassen, da die verhältnisse es nicht zugelassen haben. noch sind wir nicht wie reinhold messner – wir lieben unsere zehen!!
      grüßle aus taraz
      a und m

  75. Hi Martin,

    jetzt komme ich „wia die ald fasned“ auch noch hinterher: Alles Gute zum Geburtstag und ein spannendes, schönes neues Jahr!!!

    Hmm, letztes Jahr kam ich am falschen Tag zur Geburtstagsfete und nun dass!
    Ich gelobe Besserung und hoffe mal, dass es 2014 wieder ne echte Geburtstagsfete mit Dir/Euch „live“ geben wird,

    Liebe Grüße,

    Michael

  76. Hey ihr beiden,
    fasziniert verfolgen wir immer wieder eure Reise und freuen uns über eure Berichte und Fotos und dass es euch gut geht.
    Wir wünschen euch fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Mal sehen wo das sein wird…
    Alles alles Gute euch und weiterhin gute Fahrt und schöne Erlebnisse,
    fühlt euch ganz herzlich umarmt,
    Sabine und Klaus

    • hi ihr zwei
      vielen dank für die lieben grüße. weihnachten waren wir in shimkent und doch nicht on the road wie geplant, da es sehr geschneit hatte. uns geht es gut und wir wollen anfang januar in bishkek in kirgistan sein.
      lieben gruß von agnès und martin

  77. hallo martin,

    an deinen geburtstag habe ich nicht gedacht, trotzdem nachträglich alles gute..
    ansonsten wünsche ich dir und agnes frohe weihnachten, einen guten rutsch und weiterhin eine tolle reise. euer reisetagebuch ist einfach klasse gemacht.

    grüße von harry w. aus dem sonnigen, einen tag vor heiligabend frühlingshaften kuppingen….

  78. Hallo Herr Schiedt, hallo Agnes,
    wir haben erst kürzlich von Ihrer Abenteuerreise gehört und verfolgen sie mit großem Interesse, weil wir früher auch viel mit dem Fahrrad unterwegs waren. Jedoch „nur“ nach Holland, oder Insel Jersey, oder ins frühere Jugoslawien usw.. Wir bewundern Ihren Mut und Ihre Ausdauer und wünschen weiterhin gute Reise und viel Spaß. Zunächst frohe Weihnachten und einen guten Start ins Neue Jahr 2014.
    Ihre Erna und Helmut Hirth

    • liebe hirths
      vielen dank für die wünsche. es ist nie zu spät zum radeln und ziele gibt es unendlich viele. uns hat es halt ins morgenland verschlagen. aber auch die heimat, so wie der neckarradweg usw.. waren auch sehr schön.
      liebe grüße aus taraz, kazachstan, nach haslach.
      agnès und martin

  79. Hallo Schiedo, habs mal wieder verpennt. Aber ich war gerade noch vor Weihnachten in Spanien unterwegs.
    Also, alles Gute nachträglich zum Geburtstag und weiterhin gute Fahrt und tolle Erlebnisse. Wir lassen es gerade etwas hier im Büro auslaufen und ich hab von eurer Reise erzählt als wir von einer Chinaerprobung gesprochen haben. Nach einem Blick auf die Website waren alle beeindruckt, teils etwas neidisch, aber auch zurückhaltend sowas selber zu machen.
    Viele Grüße an Agnes.

    Gruß Sigi

    • hi sigi
      vielen dank. wir könnten die chinaerprobung übernehmen! oder wir treffen uns in der taklamakan wüste – was kühles bitte mitbringen.
      grüßle a u m

  80. Hallo Martin, find ich toll was ihr da macht. In der 80er haben wir die motorisierten Biker aufgemischt. Heute bist Du ein für mich bewundernswerte Biker mit Muskelkraft. Hast Du Kontakt zu Deinen Freunden im Otto`schen Garten? Wenn ich die sehe, muss ich immer an Dich denken. Ja, ich bin mit der Pensionierung nach Spanien. Hier leben wir überwiegend. Nicht vergleichbar natürlich mit Deinen Erlebnissen. Aber das schöne daran ist, dass auch unsere Kinder nach diesem „Freiheitsdrang“ streben und sogar eine Tochter hier schon lebt.

    Ich wünsche euch eine gefahrlose, erlebnissreiche, rundum schöne Weiterfahrt und kommt bitte wieder gesund und heil zurück.

    Bernd Schwarzfischer
    Erhardtstr. 7
    71083 Herrenberg

    • hi bernd,
      du kannst mit uns in spanien rechnen. wir kommen angeradelt! ist nur noch ne frage der zeit. aber spanien und portugal stehen auf unserer liste. wir sagen rechtzeitig bescheid, so dass der sangria kalt gestellt werden kann.
      liebes grüßle aus taraz, kazachstan
      agnès und martin

  81. Hallo Herr Schiedt,

    nachträglich alles Gute zum Geburtstag, vor allem Gesundheit.

    Hatten heute unsere letzte Yogastunde für d.Jahr.

    Liebe Grüße Heike liebendörfer

    • Hallo ihr Lieben,
      über die vielen Geburtstagsgrüße und die guten Wünsche habe ich mich sehr gefreut. Kann man ja in meinem Alter gut gebrauchen:-)). Es geht nun trotz Winter erst einmal weiter und wir haben noch einige Kilometer vor uns. Derzeitiger Stand in Tashkent: 7.000 km!

      So long Martin

  82. Hallo Ihr zwei Weltenbummler,
    gerade läuft im TV der Tatort. Habe mich aber für Euren Reisebericht entschieden. Ist viel spannender. Bislang seid ihr ja nur auf nette (trinkfreudige) Leute getroffen. Eure Bilder sind klasse. Wünsche euch noch viele sonnige und spannende Tage. Martin, Dir alles Gute zum Geburtstag, bleib gesund.
    Viele Grüße vom Sofa :-)
    Simone

  83. Hallo Martin,
    alles gute zu Deinem Geburtstag.
    Viel Grüße auch Agnes.
    Tolle Berichte und Bilder.
    Viel Glück und alles Gute
    Gruß Christine und Uwe

  84. Servus Martin,
    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, bleib gesund.
    Klasse Berichte und Bilder, bin immer wieder sprachlos.
    Viele Grüße auch an Agnes.

  85. Hallo Agnes und Martin, tolle Bilder und Berichte, wünsche Euch weiterhin gute Fahrt. Dir lieber Martin wünsche ich alles Gute zum Geburtstag. LG
    Dieter :-)

  86. Hallo Ihr Zwei,

    heute ist ein besonderer Tag, happy birthday Schiedo :-), feiert schön!

    Vielen Dank für eure mail, ihr erlebt den Tee mit seinem kulturellen Hintergrund.Super!
    Ich schicke euch schon weihnachtliche Grüßle
    Uschi

  87. Hey Geburtsdinger Martin, alles Gute, NULL Platte und immer lockere günstige und problemlose Visa. Gesundheit ist wichtig und iss nicht immer alles was Du nicht kennst. Viel Spass noch bei Eurer schönen Reise und macht auch mal langsam, sonst seid Ihr ja schon bald am Ziel.
    Viele Grüße auch von Kathrin

  88. Hallo Martin. Wir wünschen dir alles alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag heute. Wir hoffen ihr feiert heute ein wenig und lasst die Räder stehen! !
    Was macht der Winter bei euch? Fahrt ihr weiter oder sucht ihr euch ein Winterquartier? Wir wünschen euch auf jedenfall weiterhin viel Glück auf eurer Reise. Ganz liebe Grüsse, natürlich auch an Agnes senden euch Otto und Renate

  89. Hallo Ihr zwei. Ich hoffe ihr seid gut durch Turkmenistan gekommen.
    War spannend zu lesen wie knapp das alles zeitlich bemessen ist. Finde es unglaublich wie weit ihr schon gekommen seid in den ersten 6 Monaten , hätte ich nicht geglaubt. Vielen Dank für die tollen Berichte und Bilder es ist sehr interessant das zu verfolgen. Für eure weitere Fahrt wünsche ich euch genau soviel Erfolg und nette Leute wie bisher. Hoffentlich bleibt der Winter noch etwas aus bei euch. Ganz liebe Grüße aus Tübingen Otto

    • Vielen Dank für die lieben Grüße vom Dachdecker Nr. 1 aus Tübingen.:-)
      Wir hatten kürzlich ein Dachproblem. Mitten in der Nacht hat sich unser Wohnraum sehr verengt. Bei einer Nachschau stellten wir fest, dass das Zeltdach mit schwerem Pappschnee überlagert war und die Stangen stark nach Innen drückten. Wir also raus aus den Federn und nachts um 3 Uhr Dachdecker gespielt. Binnen 5 Minuten war das Problem gelöst und wir lagen wieder in unseren Säcken.:-)

  90. Hallo Martin! Hallo Agnes! Vor einiger Zeit sind eure Pläne sogar bis zu mir nach Calw gekommen und jetzt hab ich gedacht ich muss euch auch mal schreiben. Verrückt ein solches Vorhaben aber große Klasse, es auch umzusetzen. Weiterhin viel Erfolg. Viel Spaß und schickt uns weiter so tolle Bilder.
    Lasst es euch gut gehen. Viele Grüße und schöne Adventszeit wo auch immer ihr gerade seid.
    Manu

    • ja schee, dass es sich schon bis in den schwarzwald rumgesprochen hat. aber hat ja schon ne weile gedauert:-)
      vielen dank für die guten wünsche und immer am ball bleiben-.
      grüßle von martin und agnès aus samarkand dem früheren zentrum der seide

  91. Hallo Ihr,
    den Fotos nach zu urteilen habt ihr ja meist schönes Wetter.
    Hier ist es trüb und die ersten Schneeflocken gab es auch schon.
    Grüße von Michelle

    • das wetter in usbekistan schlägt kapriolen. gestern noch 25 grad und tshirt wetter. heute regen und nur noch 11 grad. doch es ist einer der sehr wenigen regentage bisher und wir sind in der stadt, also halb so schlimm.
      liebe grüße aus samarkand

  92. Bonjour à tous les deux,

    Google traduction ne fonctionne pas au top donc je ne comprends pas la moitié du quart de ce qui est écrit, mais les photos sont là.
    J’ai repris mon travail depuis 3 semaines, ça va vu que je travaille uniquement que le matin. Mon responsable m’a donné un travail autonome, je dois remplir un dossier informatique pour un transfert de ligne de production en Lettonie.

    Grosses bises à tous les deux et merci pour le rêve…

    Gérard

  93. Hallo Ihr Lieben,

    toll, dass Ihr so viele gute Begegnungen habt und dann noch die schöne Natur und Kultur im Iran, das scheint ja ein echtes Highlight gewesen zu sein!! Ich wünsch´ Euch, dass Euch der Winter nicht so schnell auf die Pelle rückt…. Hier im Münstertal hab ich heute schon den Schnee vom Hof geschippt.

    Liebe Grüsse und „weiter so“ von
    Micha und Claudia

  94. Hallo Ihr zwei,

    ich kenn Euch zwar nicht persönlich, verfolge Euren spannenden Blog und Eure faszinierende „Radtour“ aber trotzdem mit großer Begeisterung. Ein sehr entfernter Verwandter hat mich auf Euer Vorhaben aufmerksam gemacht, sodass ich Euer Abenteuer schon seit dem ersten Tag „begleiten“ konnte (genau genommen eigentlich sogar schon, bevor es überhaupt los ging).
    Es ist schön zu sehen, dass eine kleine Radtour auf die Schwäbische Alb der Anfang einer Reise um den halben Globus sein kein.

    Ich wünsche Euch unbekannterweise weiterhin alles Gute und allzeit bereites Flickzeug!

    L@L&R

      • Luis fährt nicht Rad — die Gefahr wäre zu groß, dass er eine seiner vier Pfoten in die Speichen bekommt ;-).
        Daher besteht keine akute Ansteckungsgefahr, und trotzdem (oder gerade deshalb) „verfolgen“ wir Euch um so lieber virtuell.

        Weiterhin gute Reise!

        Viele Grüße
        Luis‘ Sekretär

  95. An alle:
    NEUIGKEITEN VON DEN WELTENBUMMLERN!!
    Es geht ihnen sehr gut, sie melden sich um den 10. November wieder, da weit und breit kein internet. :)
    So, jetzt macht sich niemand sorgen, dass sie sich verfahren haben, entführt oder gefressen wurden^^

  96. Liebe Agnes, Lieber Martin,
    nach längerer Zeit hab ich mal wieder nach Euch geschaut . Faszinierend wie toll und schön euere Reise gelingt. herzlichen Dank fürs teilhaben lassen. Danke für die schönen Schilderungen von Land und Leuten.
    Weiterin alles Liebe und herzliche Grüße
    Helmut

  97. hallo ihr beiden,

    ich habe schon ein ganz schlechtes gewissen, da ich zwar schon des öfteren eure seite besucht, aber noch nichts geschrieben habe.
    ihr führt ein prima reisetagebuch mit tollen bildern, man hat beim lesen das gefühl, direkt vor ort zu sein….ich ziehe jetzt schon meinen hut vor eurer leistung. martin weiß ja, dass ich zwar auch gerne verreise, aber doch auf faulere art und weise..
    weiterhin alles gute von harry……….

    • schön dass du dabei bist. wir sind mittlerweile auch nicht mehr so schnell im iran unterwegs, genießen sonne, land und leute.
      vielleicht kommt ganz später noch die ganz faule art….
      grüßle von agnès und martin

  98. Hi Martin,
    ist ja schon der Hammer, was Du uns da lieferst. Anscheinend ist auch der Zugang zum Internet überhaupt kein Problem. Wir verfolgen Eure Reise mit Spannung und Interesse und können kaum glauben, dass es anscheinend ein Kinderspiel ist, so eine große Reise durchzuführen. Ich hab den Eindruck, dass am Ehesten Eure Fahrräder schlapp machen, anstatt Ihr selber. Gute Reise noch! Ich werde über Eure Reise in unserem Hausblättle was schreiben.

    • Hallo an die Presse,
      internet gibts selbst im Iran in den Cafenets. Allerdings ne lahme Verbindung und mit Zensur. Viele Seiten sind gesperrt aber die Leute sind fit und haben entsprechende Filter oder Proxys um das zu umgehen. Also auch facebook, youtube usw. kein Problem.
      Aber das Beste ist sich in Teheran in das 5 Sterne Hotel zu begeben, den Türsteher grüßen der dann einen Diener macht und sich in die Lobby setzen, klimatisiert und in schönen weichen Ledersesseln.
      Bis jetzt machen unsere Räder auch nicht schlapp, keine Reparaturen — nix.
      Grüßle aus dem Iran von uns beiden

  99. Hallo Ihr Zwei,
    Der Hammer wie weit Ihr schon seit.Sehr beeindruckende Bilder aus dem Iran.Was machen eure Räder? und was hattet Ihr bis jetzt für Pannen?Wünsche euch weiterhin viel Spaß auf „eurer“ Tour.

  100. Hallo Herr Schiedt,

    Das neue Semester steht an. Es beginnt ab Februar 2014.
    Kann ich Sie in der Planung berücksichtigen?
    Sind Sie bis dahin zurück, möchten Sie wieder einsteigen?
    Bitte geben Sie mir kurz Bescheid. vielen Dank!
    Herzlich.Grüße H. Liebendörfer

  101. Hallo Herr Schiedt,

    Liebe Grüße aus Haslach sendet ihnen Heike Liebendörfer.
    Ich Verfolge eure Reise fast wöchentlich und finde es toll, was
    Ihr so erlebt und wie weit ihr schon seid. der yogakurs hat schon angefangen,
    Ich hoffe, ihr könnt euch auch zwischendurch entspannen.
    HIER WIRD ES LANGSAM HERBST.

    Liebe Grüße an euch beide, hoffe von euch zu hören. Heike L.

    • ein großes hallo an die yogagruppe in haslach! schön von ihnen zu hören. uns geht es gut und wir sind im iran in guten händen. alle leute sind bis jetzt super nett und hilfsbereit, denn ohne hilfe geht es auch oft gar nicht. mit yogischem entspannen ist es schwer aber wir haben ja genügend bewegung und so viele tolle eindrücke, dass es uns auch soooo gut geht.
      grüßle nach haslach martin und agnès

  102. Hallo ihr zwei,

    es ist einfach der Hammer was ihr erlebt, extrem beeindruckend für mich!!
    Ich hätte nie gedacht, dass ihr so schnell voran kommt! Spannender wie jedes Buch, sein eigenes Leben kommt einem plötzlich sooooo eng vor!
    Weiterhin viele interessante Abenteuer wünscht Euch

    Sandra

  103. Hallo miteinander,

    ich verfolge eure Reise täglich – vielen Dank für die Berichte und Bilder, sogar meine 87-jährige Mutter ist sehr an eurer Fahrt/Reise/Abenteuer interessiert und lässt sich beim täglichen Telefonat mit mir auf dem Laufenden halten.

    Schön, dass ihr jetzt zu VIERT seid ……..

    Bei uns ist es jetzt schon recht herbstlich – bei euch ist es noch warm (natürlich außer den Nächten)???

    Viele Grüße
    Biggi und Karlheinz

    • hallo ihr zwei und die oma obendrein!
      nun sind wir in Isfahan – Perle des Orient. Wir sind wieder zu zweit unterwegs – jedoch mit dem Bus und nicht mit dem Rad.
      Aber allein bleibt man hier selten. So kontaktfreudige Leute haben wir noch in keinem anderen Land getroffen.
      Wetterbericht aus Isfahan: tagsüber ca. 28 Grad, nachts ?? kühl aber noch angenehm. Sehr trockene Luft, keine Wolke in Sicht….

      Grüßle m + a

  104. Hallo ihr beiden,
    tolle Iranbilder sind das und es scheint euch dort ja prima zu gehen!

    Wir fahren weiter mit und drücken euch die Daumen für die weitere Reise und freuen uns schon auf neue Fotos.

    Viele Grüße und dir liebe Agnes nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag

    Alex und Veit

  105. Liebe Agnes, nachträglich alles alles Gute zum Geburtstag wünschen Dir Guada und Gerd. Wir verfolgen eure Reise und sind total begeistert mit all den tollen Fotos und den schönen Berichten :-) Liebe Grüße und weiterhin viiiel Spaß wünschen euch beiden g&g

  106. Pour le 24-9-2013 : Bonne anniversaire!
    Chère Agnès, ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und noch viele tolle und spannende Monate. Genießt Eure Tour in vollen Zügen und lasst es Euch gut gehen! Liebe Grüße an Euch beide! Evi

  107. hanoi. des heddet mehr aber au net denkt, dass ihr scho so weit sent, zomal ihr jo au viele platte ghabt hent. ewell pompa isch au stress. aber s`geit schlemmers.

    dir agnes elles elles gute zom geburtstag ond weiterhin euch boide gute fahrt. mir sempel passet halt so lang uf euer dupplige tupperschüssel uff (oiner isch emmer der arsch).

    hier wirds langsam herbscht ond schattig, deshalb macha mir jetzt au schluss. mir missat noch hoiza sonscht goht der ofa aus.

    bis demnächst alles guate.

    biggi ond hansi.

  108. Liebe Agnés,

    alles Gute zum Geburtstag. Glück, klasse Wege, tolle Erlebnisse, Gesundheit und alles was Du brauchst. Immer pralle Reifen und öffter mal ein Schieber vom Martin, wenns bergauf geht.

    Ich schau immer mal wieder in bin quasi live dabei – weiter so! Total klasse wie Ihr das macht.

    Bis demnächst!!

    Viele Grüsse
    Kathrin und Michl

    • Liebe Agnès,
      heute ist Dein Geburtstag; wir gratulieren Dir ganz herzlich und schicken Dir viele gute Wünsche.
      Eure Reise verfolgen wir ganz aufmerksam.Die Bilderr und die
      Geschichten sind immer interessant. Einmalig ist Eure Schau
      über Armenien. Am liebsten hätten wir Euch da irgendwo im Gebirge besucht. Aber das sind ja 4000km von hier. Oder seitd Ihr schon viel weiter?
      Wenn wir Euer kleines Zelt sehen, hoffen wir immer, dass Ihr nicht friert und jeden Morgen gesund herauskrabbelt.
      Eure Irmtrud und Martin

  109. Elle n’est pas belle la vie?
    Même si il faut pédaler un peu ça vaut la peine de faire des efforts!
    Vous êtes super tous les 2 et Nora a raison ,tu es toute noire Agnès.
    Le soleil vous accompagne tous les jours? Les photos sont magnifiques!
    La Bretagne est sous le ciel gris aujourd’hui mais demain il fera beau et grand soleil.
    Très gros bisous à tous les 2
    Fanchon

  110. Hallo Martin, hallo Agnes,

    habe eure Route heute mal wieder verfolgt. Hut ab. Ich wünsche Euch auf jeden Fall weiterhin viel Glück und passt auf Euch auf !!!!!! :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

  111. Hallole ihr 2,
    jetzt wird’s aber höchste zeit, dass wir uns mal melden!!! wir hoffen natürlich, dass es euch megagut geht. eigentlich kann man sich mit euch nur freuen, wenn man die tollen bilder sieht. das sind mit sicherheit wahnsinnig schöne und beeindruckende erlebnisse! wir wünschen euch weiterhin viele viele interessante menschen und wunderschöne landschaften!
    viele liebe grüßle – hansi und bigi
    ps: eure crepeschüsseln verwahren wir naürlich bis zur persönlichen abholung!

  112. Hallo Agnès, hallo Martin,
    noch ein paar gute Wünsche zum weiteren Verlauf Eurer Riesentour und dass Euch der Wettergott weiterhin wohl gesonnen ist. Faszinierend, wie weit Ihr schon gekommen seid. Eure Berichte und Bilder sind super.
    Weiterhin Gute Fahrt wünscht Euch Dieter

    • hallo dieter, vielen dank und bis heute gabs nur regen in der türkei der uns einmal erwischt hat. also ja weiter so!!
      nun gehts aber mit öffentlichen verkehrsmitteln ohne räder erst mal weiter. näheres folgt.
      grüßle m + a

  113. Des fotos incroyables… la forteresse dans les montagnes et la ville des caves WOW!
    Merci aussi pour les jolies articles, maintenant je sais ce que vous faites! :)
    Je suis si contente que vous fassiez ce „voyage“, vous avez l air si heureux tous les deux!!
    Gros bisous. :*

  114. Bonjour Agnès,
    Oui nous sommes allés sur le site, plusieurs fois pour ma part, il est super, clair et facile d’utilisation.

    Votre progression est impressionnante, au jour d’aujourd’hui les mollets doivent être en béton …..

    Nous allons bien sur continuer à vous suivre régulièrement même si nous ne laissons pas un petit mot à chaque fois
    Gros bisous à tous deux
    Alain

  115. Hallo, ihr zwei seid ja schon ganz schön weit gekommen. Hätte nicht gedacht dass ihr so schnell vorwärts kommt. Toll dass ihr euch immer wieder die Zeit nehmt und auch die Gelegenheit habt, neue Berichte ins Internet zu stellen. Ein Internet-Cafe wird ja auch nicht gerade an jeder Ecke dort zu finden sein. Oder ist das weiter verbreitet als man denkt? Am besten gefallen mir immer wieder eure „Grenzerfahrungen“. Also bin schon mal auf den Iran usw. gespannt. Alles Gute Sigi

    • In Armenien ist es ziemlich schwer Internet zu finden. Davor ging es gut. In Tiflis zum Beispiel hat man auf allen öffentlichen Plätzen freien Zugang. Ansonsten fast bei allen Hotels wenn man übernachtet, in Cafes.
      Nicht mehr „in“ sind die herkömmlichen Internet Cafes wie man sie früher hatte. Zumindest für uns nicht da wir eh ein kleines Notebook dabei haben.
      Mit Stil, d.h. Cafe, Bier oder Snack ins Netz ist „in“.
      Ach ja: mittlerweile auch in super hergerichteten Tankstellen, Supermärkten ….überall gibts Wifi.

  116. Hallo Martin. Ja, organisatorisch sind wir weit vorne, da kann der Orient noch was lernen. Mich wuerde sehr interessieren wie ihr sicherstellt, dass das Gepaeck und die Fahrraeder nicht abhanden kommen, wenn ihr etwas besichtigt oder euch zur Nahrungsaufnahme entfernt.
    Noch viel Spass auf der Reise. Bin gespannt auf einen Bericht aus dem Iran!!!!! Gruessle – Doris

    • Unsere Wertsachen sind immer bei uns wenn wir einkaufen gehen oder was besichtigen. Die Taschen sind an den Rädern und dort natürlich leicht wegzunehmen. Wir können nichts anderes tun als zu vertrauen dass sie noch da sind wenn wir zurückkommen. Denn wir wollen ja nicht das ganze Gepäck herumschleppen. Bis jetzt hat es geklappt.
      Die Fahrräder hatten wir bis jetzt immer an einem sicheren Platz wenn wir ein Hotel hatten. Ansonsten zusammengekettet neben dem Zelt.

  117. Hallo Agnes + Martin,
    bin Heut mit Uli richting Rottenburg geradelt – ohne Visum ins Bistum haha!
    Wir woolten eigentlich in Schwalldorf zum Zwiebelkuchenfest sind aber dann zu Birgit und Komissario Hansi abgebogen und haben auch über Euch gesprochen. Klar hab ich die Homepage vergessen weil ich kein Flickzeug suchte. Jetzt bin ich da und find das total klasse – Ihr seid schon in Georgien! Yeah!!! weiter so!! Viele Grüße aus Herrenberg. Michl

  118. Hallo liebe Agnès,hallo lieber Schiedo,
    ich bin begeistert von all den Dingen, die ihr erlebt.
    Die Natur, die Menschen…
    intensiv und basisnah…
    Es scheint tatsächlich ein Traum zu sein, welchen ihr verwirklicht.
    Ich schicke euch ein liebes Grüßle aus der Heimat.
    Uschi :-)

    • Liebe Grüße zurück und an alle auch beim Klassentreffabend. Heute ist der Traum volle Wirklichkeit geworden, denn nach dem 3. Pass in Armenien spüren wir mal wieder unsere Oberschenkel….

      • Hallo, ich richte die Grüße nächsten Donnerstag,beim Klassentreffen,gerne aus.Wir werden ein Glas auf euch trinken! Oder zwei oder drei…
        Respekt: Muskelkater erst beim 3.Pass!!!!
        Grüßle :-)

  119. hallo ihr beiden. habe mit spannung und Begeisterung eure Reise bis nach Georgien verfolgt. Respekt und Anerkennung für diese Leistung von euch beiden.
    Renate und ich genießen gerade den Spätsommer im Urlaub in Annecy. Vive la France! !!! Bleibt ihr jetzt erstmal in eurer französischen pension? ?? Oder wie darf man das mit der Reiseänderung verstehen? Bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße aus Annecy senden euch Otto und Renate.

    • Viel Spass noch in Annecy. Wir haben das franz. Hotel verlassen und sind in Armenien gelandet. War so nicht geplant, da Armenien aus 90 Prozent Berglandschaft besteht.

  120. Hallo ihr Zwei,
    ich habe schon mehrfach Eure Seite besucht und verfolge mit großem Interesse die Reise. Super Leistung und tolle Bilder. So kommt die „Nadel“ immer näher. Ich wünsche Euch weiterhin eine tolle Reise und kommt gesund zurück.
    Viele Grüße
    Thomas

    • hi thomas, vielen dank und schön dass wir doch weiter sind als budapest. wir sind gerade in tbilisi tiblis für die schwaben – und wohnen in einem schönen gästehaus das von franzosen geleitet wird. unsere reisepläne werden sich ändern. viele grüße von uns beiden!!

  121. Hallo Martin, habe erst beim Kollegensport, mittwochs Mittag, erfahren, dass du mit Agnès eine „halbe“ Weltradtour unternimmst. Hierzu mein Respekt und viel Glück. Erfahrungen als Weltenbummler hast du ja schon. Habe natürlich sofort eure Website aufgerufen und verfolge mit Spannung eure Berichte und werde bestimmt ein Fan von euch.
    Weiterhin stressfreie Weiterfahrt
    Ludwig

    • hi ludwig
      vielen dank. wir brauchen keinen kollegensport, wir essen wie die scheunendrescher und nehmen trotzdem ab. also umsteigen aufs rädle ist angesagt!
      grüßle

  122. Hallo Martin,
    habe heute von eurer großen Radtour gehört und natürlich gleich mal woistdasflickzeug angeklickt. Da habt ihr ja was vor. Aber dies ist bestimmt ein tolles Erlebnis.
    Ich wünsche euch viel Spass und wenig _Reparturen.
    Grüße von Elsbeth

  123. Seit ich vom Urlaub zurück bin, verfolge ich Eure Reise. Euer Mut ist unglaublich, Euer erlebtes aber auch. Weiterhin alles Gute und hoffenetlich noch viele Reiseberichte und schöne Bilder.

    • Vielen Dank. Wir freuen uns dass unsere Berichte gelesen und Fotos geschaut werden. Es wird langsam schieriger ein Netz zu finden. Gerade sind wir im Supermarkt mit Wifi.
      Grüßle

  124. Hallo Ihr Lieben,

    das geht ja weiter flott voran und die Länder werden immer abenteuerlicher…
    Transnistrien? Nie gehört!
    Den Bildern nach scheint Bier überall vorhanden, dann geht Euch der Treibstoff zum Glück nie aus… am Besten schon mal volltanken bevor Ihr in den Iran kommt ;-),

    Was ist nun mit Platten bisher? Beim Titel Eurer Webadresse ist das doch eine wichtige Frage!

    Ganz liebe Grüße aus dem sommerlichen Lübeck,

    Michael

  125. Hallo Ihr Zwei,
    habe die letzten 2 Stunden Eure Homepage durchstöbert und bin richtig begeistert. Ihr habt tolle Bilder und Berichte eingestellt. Macht richtig Laune Eure Reise zu verfolgen. Von Transnistrien hatte ich noch nie gehört… hab ich gleich mal gegoogelt.
    Das radeln scheint Euch gut zu tun… Ihr seht auf den Bildern trotz der Strapazen sehr erholt aus. Ich drücke Euch die Daumen, dass auch weiterhin alles so gut läuft. Ich finde Euer Vorhaben zwar immer noch leicht durchgeknallt aber SAUCOOL….. :-)

    Viele Grüße,
    Simone

    • hi simone, wir sind nicht strapaziert obwohl wir gut voran kommen. doch hier gerade in der türkei gehen wir es richtig gemütlich an, zumal es hier alles in hülle und fülle gibt.(die schwimmmringe wieder aufbauen:-)) es gilt als tipp das visum für den iran hier in trabzon zu beantragen. hoffen wir mal dass dies stimmt. daumen drücken!
      grüßle aus der türkei von agnès und martin

  126. Hallo, ma chère Agnès,
    ich verfolge mit großem Interesse euer Reisetagebuch. Ich sitze hier in der Klinik im Sauerland und habe mir von den Schwestern einen Atlas ausgeliehen, damit ich auch weiß wo Transnistrien ist. Ich wünsche Euch weiterhin nur gute Erfahrungen und ich bin Euch sehr dankbar für die HInweise, z.B. was das Essen kostet etc. Meine Frage wäre, wie kommt ihr zu Geld und wie setzt ihr die Nachrichten ab? Zu dem Schweinetransport auf der Fähre gab es bereits schon einmal eine große TV-Reportage, es hat sich aber wohl nichts geändert.
    Weiterhin bonne route, ich denke an Euch. Bärbel

    • hallo bärbel, schön dass du mit uns reist. deine fragen erscheinen demnächst in „FAQ“. die sind wichtig und wurden schon öfters gefragt. ich denke an dich. Lieben Gruß an Lilian.
      Agnès

  127. Hallo ihr zwei Weltenbummler,
    wir schauen auch immer wieder in euer Reisetagebuch und sind total beeindruckt und begeistert von eurer unglaublichen Tour.
    Wir wollten euch doch nächstes Jahr auf eurer Route treffen, aber wenn ihr mit dem Tempo weiter radelt, seit ihr ja nächstes Jahr schon wieder zu Hause.
    Weiter alles Gute für euch und bis bald mal wieder im Reiseblock
    Alex & Veit

    • hi ihr zwei, da wir immer mit eurer „bon voyage“ reisen, kommen wir besonders schnell voran. aber ein flieger könnte uns vielleicht noch einholen (?). notfalls machen wir aber auch gerne eine längere pause und warten auf euch.
      liebes grüßle von der schwarzmeerküste

    • Liebe Agnès, lieber Martin,
      endlich wieder Bilder! Wir sind schon ganz süchtig und suchen jeden Tag die neuen auf der Maschine. Wir reisen mit Euch.
      Wie der Zöllner staunen wir über Eure gewaltige Strecke.
      Aber auch wir bewegen uns – in einem etwas kleinere Radius:
      Am letzten Sonntag (18. August) sind wir durchs Eyachtal gewandert und haben natürlich den Umweg in die Spielstraße gemacht, rund ums Haus. Das war eine richtige Sommeridylle.
      Wir freuen uns darauf, Euch einmal dort besuchen zu können.
      Mit vielen lieben Grüßen Eure Irmtrud und Martin

      • schön von euch zu hören und dass ihr ein auge auf unser häusle geworfen habt. die strecke machen wir mittlerweile langsamer. schon jetzt nehmen wir uns mehr zeit für alles. wir sind für ein paar tage in trabzon in der türkcei und versuchen hier das iran-visum zu bekommen. wir haben auch schon wieder ein paar pflanzenbilder auf lager….
        viele liebe grüße von agnès und martin

  128. Hallo Ihr Lieben,

    Respekt, Respekt, bzw. chapeau!
    Na, ich dachte ich schau mal auf der Website vorbei, hätte Euch jetzt so chillend in Österreich vermutet. Wow, schon ganz schön weit. Wenn das so weiter geht könnt Ihr glatt „hintenrum“ wieder zurück fahren, bei dem Tempo!!

    Tut mir (uns) übrigens gut das hier zu verfolgen, mein altes Reisefieber, das eh schon wieder brannte, beginnt zu glühen und ich denke es ist bald mal wieder an der Zeit für ne größere Action…

    Liebe Grüße vom Lübecker Zweitwohnsitz,

    Micha und Claudia

    • Vielen Dank! na dann macht euch mal auf die Socken. Wir erwarten euch in Kirgistan!
      Das ist das Reiseland der Zukunft.
      Lieben Gruß zurück

  129. Hi Martin und Agnes,

    nach wie vor bewundere ich eurer Vorhaben einen Traum zu verwirklichen…..

    Ich komme gerade von einem 3500 km langen Balkantrip zurück. Allerdings mit Mini u kleinem WoWa, das ist natürlich nicht vergleichbar.
    Habe mit ein bischen Wehmut euren bisherigen Verlauf verfolgt und werde auch weiterhin immer wieder mal nen Blick auf die Flickzuegsuchende-Seite werfen.
    Weiterhin viel Spaß, genießt eure Reise und lasst es euch einfach gutgehen ;-))

  130. Hallo Agnes, hallo Martin!

    Ich verfolge eure Reise auch von Zeit zu Zeit. Bis jetzt sieht das ja alles noch ganz gut aus und ich könnte mir gut vorstellen so etwas auch mal zu machen. Interessant wird es aber sicher erst, wenn ihr mal unseren Kulturkreis verlasst. Jedenfalls bin ich jedesmal wieder gespannt auf eure Erlebnisse in diesen mir unbekannten Gegenden. Weiterhin viel Glück und bleibt gesund!

    Dein Kollege Gunter

    • hallo gunter
      also uns kommt es so vor wie wenn wir schon in einem völlig anderen kulturkreis wären. die ukraine ist ziemlich speziell – alles ist einfach anders – vom frühstück über das radfahren bis zum abendessen…
      Englisch kann hier so gut wie niemand und wir verständigen uns mit zeichensprache – esperandozeichen…
      schöne zeit! agnès und martin

  131. Hallo Martin, Hallo Agnes
    freut mich, dass es Euch gut geht. Respekt, nach vier Wochen in der Ukraine !!!
    Wegen der „Probleme“ beim Grenzübertritt Ungarn/Ukraine habe ich natürlich zwischenzeitlich meine internationalen Beziehungen spielen lassen. Die beiden „Vögel“ sind zwischenzeitlich strafversetzt. So gehts ja nicht :-)
    Wünsche Euch weiter viel Spass.
    Liebe Grüße

    • hi hä
      des hosch gut gmacht! dann spricht sich das sicher bald rum. wir werden nämlich bestimmt noch einmal aus der ukraine ausreisen und wieder einreisen. hoffentlich wurden die beiden nicht dann zu dieser grenze wo wir hinwollen versetzt…deja vu…

  132. c est incoyable! maintenant vous etes deja dans l ucraine!!!
    Merci pour les super fotos et tous les infos!
    bizarre qu il y a tant de maisons/palais inhabitees…. :)
    gros bisous a vous 2 <3<3

  133. Wenn Ihr in Hanoi angekommen seid, ist es nur noch ein paar Kilometer…bis zu unserem Häuschen in Nordthailand…Ihr seid schon jetzt herzlichst eingeladen…
    Sopin und Harold
    Bis dann…….

  134. Hallo Agnes und Martin!
    Hier Cousin Harold Dickfisch…
    Habe Eure Seite angeklickt…bin jetzt auch dabei…
    Sopin und ich wünschen euch jeden Tag viel Freude und beste Stimmung…

  135. Bonjour Agnès et Martin,

    Je suis avec beaucoup d’attention votre périple. Les photos font envies… Je ne connaissais pas Budapest sous cet angle. Faites nous encore rêver !!!

    Bises
    Gérard

    Hi Agnès and Martin,

    I follow your journey with a lot of interest and I’d like to do the trip with you according to yours pictures.I don’t know Budapest as you show us. Still make us dream !!!
    Kisses
    Gerard

    • super que tu sois avec nous! peut-être as-tu envie de nous rendre visite quelque part?
      gros bisous de ta ‚tite soeur et de Martin

  136. Hallo Ihr,
    danke für Eure tollen Fotos und die interessanten Geschichten. Es macht Freude in Gedanken bei Euch „mitzuradeln“

  137. Hallo ihr Zwei
    Die bilder von eurer Reise sind immer super schön, freue mich schon auf die nächsten. Ich hoffe euch geht es weiterhin so gut wie bisher.
    wir haben wahnsinnig viel Arbeit die wir gar nicht mehr bewältigen können denn am 28.08. gab es in der Region Tübingen/Reutlingen den zweit schlimmsten hagelsturm in der Gechicht Deutschlands. Vieler orts ist alles kaputt. Keine Sorge Mühringen ist so weit ich weiss nicht betroffen.
    Weiterhin euch beiden alles gute
    Liebe Grüße Otto

  138. Hallo Ihr zwei Weltenbummler, es macht viel Spaß Eure Reiseberichte zu lesen und irgendwie möchte man mitradeln.(Hey Angnes, ich lerne fleißig Vokabeln, so wie immer, ha ha). Liebe sonnige Grüße aus Herrenberg Beate

  139. Wow die bilder sind alle so toll! da würd ich am liebsten jetzt schon zu euch reisen. aber so kann man wenigstens in gedanken mit euch reisen ;). ihr seit so schnell und trotzdem merkt man, wie ihr alles genießt und jede kleinigkeit als erinnerung mit auf euren sattel nehmt. hab euch lieb und bald heißt es für euch: я не панимаю 😀

  140. LiebeAgnès, Lieber Mrrtin.
    herzlichen Dank für die schönen Schilderungen und die wundervollen Bilder. Ihr lasst uns ein bischen an eurer Reise teilnehmen. weiter viel Erfolg und gute Reise.
    Helmut

  141. Liebe Agnès, lieber Martin,
    danke für die Blumen. Besonders gefreut hat uns die Blaue.
    Bei uns wächst dieser Ackerrittersporn nur noch vereinzelt am Ackerrand.
    Aber immer noch trägt er zwei hübsche französische Namen:
    La dauphinelle, und die Blüte erinnert an den eleganten Delphin,
    und pied d’alouette, die Lerche überm Feld.
    Viele Grüße von Irmtrud und Martin.
    Wir freuen uns auf die nächsten Bilder.

  142. Liebe, Agnès, lieber Martin,
    wir zählen alle Eure Kilometer, reisen mit Euch auf der Internet-Maschine und freuen uns über alle die guten Bilder. Die machen Lust, auch zu reisen.
    Nora hat recht – elle a raison – :Ihr seid nicht im großen Härtetest, Eure Reise ist, wie sie schreibt, ein munteres Fest.
    Fahrt weiter so.
    Und gegen die Hitze habt Ihr ja die richtigen Mittel: einen Sprung in den Fluß,
    zwei Eis und ein kühles Bier.

    Eure Irmtrud und Martin

    • JA! es ist alles schön! wir haben die erste Anzei chen von der Seidenstrasse auch schon gefunden; des mûriers! und schöne blaue Blumen auf einem Strohfeld die noch zu bestimmen sind!
      Liebe Grüße Martin&Agnès

  143. Da radelt sie dahin, meine Yogalehrerin… und lässt mich mit dem Fernweh zurück… Schön, die Bilder zu sehen, alte Erinnerungen vorbeiziehen zu lassen und Euch so auf der Reise, zumindest in Gedanken begleiten zu dürfen…

    • Hi! schön von dir zu hören! ja wir haben besseres wetter als ihr damals! Es macht echt Laune! üb schön auch für mich! LG Agnès

  144. Lieber Martin,
    das liest sich alles ziemlich toll und ich freue mich sehr für Euch, dass der Start und bisher alles prima klappt und Ihr so schönes Wetter habt! Möge es so bleiben!
    Wir sind ebenfalls in den Reisevorbereitungen für unsere Radtour – zwar viel kleiner, aber für uns trotzdem auch ein Abenteuer.
    Noch zwei Tage Arbeit/Schule (naja), dann geht es am Donnerstagmorgen los. Der Anfang ist teilweise identisch mit Eurer Strecke: auch wir wollen die Alb entlang der Gönninger Seen und Genkinger Steige erklimmen, dann geht es über Undingen/Eprfingen jedoch ins Laucherttal bis Sigmaringen und dann weiter zum Bodensee. Unser Ziel: Venedig. Und ja, ein Ziel zu haben ist ganz entscheidend, das kann ich bestätigen.
    Danke für die Berichte und die Bilder bisher, ich wünsche Euch weiterhin viel Freude, tolle Erlebnisse, überwiegend Harmonie und Lust am Er-Leben, Entdecken, Er-Fahren, Staunen, Sehen (Trinkt oh, Augen, was die Wimper hält…“).
    Herzliche Radelgrüße,
    Katrin (Yogakurs vhs Tübingen, Donnerstag 20:15 Uhr)

    • Liebe Katrin. Ja wir sind gut unterwegs und das hoffe ich für dich mit Familie! Gönninger Steige ist ein Klaks aber ihr habt die Alpen vor euch….
      Auf jeden Fall: eine gute Zeit, Rückenwind und schöne Erlebnisse.
      Viele Grüße Martin

      PS: Morgens Sonnengruß…

  145. Hallo ihr 2 Lieben
    Wir sitzen gerade gemütlich bei Kerzenschein in unserem Garten und lesen euren Reisebericht. Es ist ja unglaublich, wie weit ihr schon seid. Die PHotos sind einfach wunderbar und selbst ich als „staatlich anerkannter SPortmuffel“ kann eure Freude nun nachvollziehen.
    WIr wünschen euch weiterhin alles Gute und trinken gerade ein Bier auf euer Wohl.
    Morgen startet Felix nach Australien- aber mit dem Flugzeug :-)
    Gruß, SOnja und Thomas

    • Hi ihr zwei, na dann trinken wir gerade auch ein Bier auf eures denn wir sind in der Bar auf nem Campingplatz.
      Ganz liebe Grüße von Martin & Agnès

  146. salut!!!
    oh. mon. dieu. ca a l air d etre un festival et pas un camping au plein milieu de vienne!!
    gros bisous aux 2 marmottes qui dorment comme des pierre et merci pour les beaux articles et les super fotos!<3<3

  147. Hallo ihr Lieben, wir haben heute euren ersten Reisebericht + tolle Fotos angeschaut. Zum Glück hat mir Julia dazu verholfen, auf die Seite „Deutschland“ auf eurem Blog zu blättern, sonst hätte ich womöglich noch zwei Jahre auf eure Reiseberichte gewartet :-)) Fotos sind total klasse, Martin, bist du sicher, dass du dir die Bierchen + Wurstplatte verdient hast? Frank meinte, du/ihr würdet ja auch einiges „verbrennen“. Also doch! Hoffentlich habt ihr noch lange gutes Wetter, damit ihr euch noch lange in den schönen Gewässern der Erde abkühlen könnt. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Radeln und viele spannende Abenteuer! Liebe Grüße von Anja und den Jungs

    • Hi ihr zwei. Wir verbrennen alles was uns zwischen die Kiefer kommt!
      Fest oder flüssig – egal…

      Lieben Gruß Agnès und Martin

  148. Hallo ihr zwei
    Wollte euch nur sagen daß ich euren Blog regelmäßig lese und damit immer bei euch bin. Weiterhin viel Glück auf eurer weiten Reise. Man „liest“ sich wieder
    liebe Grüße Otto und Renate

    • Hallo ihr alle zusammen,
      wir wollten euch allen einfach mal danke sagen für die vielen Wünsche und Kommentare. Es ist richtig schön von euch zu hören!
      Bitte nicht traurig sein wenn es nicht reicht jedem gleich zurückzuschreiben. Wir sind auf Internetverbindungen angewiesen und das Wetter ist zuuuu gut für Internetcafes.
      Ihr hört von uns.
      Liebe Grüße an euch alle (Freunde, Kollegen, Bekannte, Verwandte, und alle….)
      Agnès und Martin

    • Hi ihr zwei. Das ist aber schön. Otto hier könntest du dich auf Strohdächer spezialisieren!!
      Grüßle Martin und Agnès

      PS: Was macht deine Kreuzfahrt auf der Donau??

  149. Hey,

    jetzt meld ich mich auch mal 😉
    Hört sich ja an als hättet ihr einen netten Auftakt…
    Aber vor allem das FAQ hat mir gefallen… Hoffe ihr habt auch vor, das weiter upzudaten, fände es ja interressant wie sich so die typischen Fragen in anderen Kulturkreisen verändern, und genauso die Reaktionen der Leute auf durchgeknallte Fahrradfahrer :)

    Achso, und wie viele Platten hattet ihr schon? :p

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß,
    ein neidischer David der schon wieder Fernweh kriegt^^

    P.S. meinen Bruder schreibt man übrigens Can, ist aber nicht schlimm, im vergleich zu anderen die seinen Namen falsch geschrieben haben wart ihr schon verdammt nah dran 😉

    • Hi, Grüße an Can. Wir haben bisher noch keine Platten – Daumendrücken dass es so bleibt!
      Allerdings ein Loch in der Isomatte – mehrere Nächte lang – ist genauso schlimm…

      Lieben Gruß Agnès und Martin

  150. Huhu Paps und Agnès!
    Schöne Fotos bisher :-). Jetzt habt ihr wahrscheinlich Bayern verlassen und seit aufm Weg durch Österreich… und versteht noch weniger was die sagen 😉
    Wir freuen uns auf mehr tolle Fotos und Berichte und wünschen euch eine tolle Reise!
    Julia und Daniel

  151. salut aux 2 limaçons!! :)
    petite blague…
    vous faisez du velo comme des fous! la carte est super, maintenant je sais exactement ou vous etes… <3
    dis donc, c est fou comment l eau est montee a passau! impressionant :)
    mais j ai remarque que c est souvent martin qui est sur les fotos… il n y a pas de foto de manger et de toi?!
    gros bisous<3<3

  152. Super eure Seite und eure bisherige Reise!!!
    Ich bin sehr stolz auf euch, macht weiter so!!!
    Freu mich schon auf neue Fotos!!
    :*

  153. Coucou!!
    vraiment super les fotos! c etait quelle ville sur la premiere foto? ca a l air absolument merveilleux… :)

    gros bisous aussi de david
    <3<3
    (un pour toi maman et un pour martin^^)

  154. Hallo Agnes und Martin,
    viel Gück und Gesundheit für die tolle Reise. Wer Dich kennt Martin, weiß, dass Du Dein Ziel erreichst. Deine anderen Reisen haben das ja bewiesen. Die ersten Strapazen habt ihr ja schon schön gemeistert wie Dein glücklicher Gesichtsausdruck
    vor dem Haxn ja zeigt. Wir werden hier bestimmt viel von euch und über eure gemeisterten Strecken reden und euch mit den Emails und dem Bertachten der Galerie verfolgen.
    Bis bald und viel Glüvk für die nächsten Etappen
    Schabbse

  155. Hallo ihr zwei Weltenbummler!
    Ich hoffe ihr hattet einen guten Start und habt ein wunderbare Reise vor euch. Ich freue mich über eure Abenteuerlust und euren Mut. Alles Gute und viele, viele neue Freundschaften wünsch ich euch!

  156. Hallo Agnes und Martin, habe meinen Einsatz am 7.7. verpasst. Wollte doch wenigstens noch was ins Netz schreiben, wenn ich schon nicht beim Abschiedsfeschtle dabei sein konnte. Aber in Granada hab ichs dann doch verschwitzt (im wahrsten Sinne des Wortes). Also alles Gute und viel Glück und eine interessante Zeit. Wir sind gespannt was von euch zu hören. Gruß Sigi (jetzt gerade in Barcelona)

  157. je vous souhaite un voyage formidable, des experiences fantastiques et beaucoup de cafes avec des gateau tout le long de votre route!
    Vous me manquez deja…
    Gros bisous!
    PS je suis si fiere! :)

  158. Liebe Agnès, lieber Martin,

    Viel Glück und viele spannende und positive Erlebnisse wünsche ich Euch von ganzen Herzen! Kehrt gesund zurück! Je t’embrasse et bonne chance!
    Sandra

  159. Hallo Herr Schiedt/Frau Schröter,
    Wir nehmen noch kurz vor Eurer Abreise die Gelegenheit wahr, Euch für Eure mutige, etwas ungewöhnliche „Fahrradtour“ alles erdenklich Gute zu wünschen, Gesundheit und eine glückliche Heimkehr. Wir freuen uns für Euch, dass Ihr Euch die Freiheit nehmen könnt, so zu leben, wie Ihr es für richtig haltet. Folgendes Zitat soll Euch begleiten: Sorge nicht, wohin dich der einzelne Schritt führt. Nur wer weit blickt, findet sich zurecht. (Dag Hammars-
    kjöld). Wir werden Eure Reise mit Spannung verfolgen.
    Rudi und Marlene Löffler

  160. Lieber Martin, chère (unbekannte) Agnès,
    ich habe alle Emails an euch studiert und finde, dass Klaus Günther „Schaible“ den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Im „Briefle“ vom 24. Mai 2013 schrieb er, dass Du, lieber Martin, in seinen Augen immer ein stiller Vulkan gewesen warst und bist. Da kann ich K.G. „Schaible“ nur zustimmen. Ich war ziemlich baff, als ich von eurem Vorhaben erfahren habe.
    Für eure mutige Reise wünsche ich euch vor allem Gesundheit – ich werde eure Reiseberichte mit großem Interesse verfolgen.
    Viele Grüße
    Biggi Greiner

  161. Hallo Martin und Agnes,
    es meldet sich ein Kollege aus den „Anfangszeiten“ unseres Vereins. Ich habe über die PD Aktuell der PD Böblingen von eurem Vorhaben „Vietnam in zwei Jahren“ erfahren.Meine Frau und ich wünschen euch viel, viel Glück und Durchhaltevermögen für die Reise.
    Auch wir werden eure Reise interessiert verfolgen.

    Liebe Grüße Gerhard und Angelika Schmidt
    (Zur Erinnerung Ausbildung Biberach / 1980)
    Schillerstr. 16
    71083 Herrenberg

  162. Klaus Günther, gewisse Kreise kennen mich auch unter dem Kosenamen "Schaible" sagte am :

    Lieber Martin, chère Agnès, ja, ja, wenn Glück auf Reisen geht. Es fehlen einem fast die Worte aus dem Alltag bei so einem Wagnis und soviel (Lebens-)Mut. Meine Frau und ich wünschen Euch alles erdenklich Gute, viel Gesundheit, Glück und die Erfüllung Eurer Träume. Nehmt Gottes Kraft und die Zuversicht auf eine gesunde Wiederkehr mit auf den Weg. Setzt unterwegs Eure individuellen Zeichen und sendet Botschaften. Ja, mein lieber Martin, Du warst und bist in meinen Augen immer ein stiller Vulkan gewesen; aber wenn solche mal brodeln oder ausbrechen….

    „Die Erfahrung lehrt uns, daß Liebe nicht darin besteht, daß man einander ansieht, sondern daß man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.“
    Antoine de Saint-Exupéry

    Viel Spaß, bon retour au pays – so long
    Klaus „Schaible“

  163. Hallo Martin, wünsche Dir und Deiner Begleiterin für die Fahrt alles Gute und kommt gesund wieder. Denke an Tamm…! Hast Du die Print’s abgegeben? Werde die Seite mit Spannung verfolgen. Gruß Gerhard

    • Hallo Doris und Gerhard,
      …Unkraut vergeht nicht… was soll uns also passieren?
      Vielen Dank für die Grüße und schöne Zeit wünscht euch Agnès und Martin

  164. Euch Beiden alles Gute für das Abenteuer. Ihr traut Euch was, bewundernswert. Ich werde die Tour verfolgen.

    Grüßle – Doris

  165. Super le site et quel enthousiasme! Nous suivrons l’expedition Fanchon et moi, promettez nous d’être prudent même si l’on connait la valeur de ce genre de promesses!
    Grosses bises à tout deux
    Alain

  166. Das scheint eine interessante Seite zu werden.
    Sind gespannt wie sich das weiter entwickelt und wünschen dass all Eure Pläne in Erfüllung gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *